1. Kino.de
  2. Stars
  3. Martin Landau
  4. News

News

  • Einmal Burton, immer wieder Burton

    Regisseur Tim Burton arbeitet sehr gerne mit den selben Schauspielern, an mehreren Projekten und da verwundert es nicht, dass er Winona Ryder, Martin Landau, Martin Short und Catherine O’Hara als Sprecher für sein stop-motion Animationsfilm Frankenweenie engagiert hat. Ryder, die bereits in Beetlejuice und Edward mit den Scherenhänden zu sehen war, übernimmt nun die Stimme von Elsa, während Landau, der Bela Lugosi...

    Kino.de Redaktion  
  • Tim Burton findet US-Sprecher für "Frankenweenie"

    Der Filmemacher Tim Burton konnte für seinen geplanten Trickfilm „Frankenweenie“ bekannte Schauspieler für die US-Stimmen gewinnen. Seinem Ruf folgten Winona Ryder, Martin Landau, Martin Short und Catherine O'Hara, die bereits in einigen seiner Filme vor der Kamera standen, wie in „Edward mit den Scherrenhänden“, „Mars Attacks!“, „Beetlejuice“ und „Ed Wood“.Tim Burton entwickelt derzeit die Horrorkomödie „Frankenweenie“...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Moore plant stressige Hochzeitsfeier

    Demi Moore (The Joneses), Thomas Haden Church (Easy A) und Kate Bosworth (21) gehen zusammen zur Hochzeit, denn sie haben sich für die Komödie The Reasonable Bunch verpflichten lassen. Auch wenn bisher noch nicht sehr viel über den Inhalt des Streifens verraten wurde, so sickerte doch durch, dass es um verfeindete Familien geht, die eine Hochzeitsfeier planen. Unter der Regie von Sam Levinson, dem Sohn von Barry Levinson...

    Kino.de Redaktion  
  • Demi Moore in der Komödie "Reasonable Bunch"

    Regisseur und Drehbuchautor Sam Levinson („Rogues Gallery“) entwickelt derzeit die Komödie „The Reasonable Bunch“ über eine turbulente Hochzeitsfeier. Für die Hauptrollen sind Demi Moore, Thomas Haden Church, Kate Bosworth, Ellen Barkin, Ellen Burstyn und Martin Landau vorgesehen. Im Mittelpunkt der Handlung steht eine Familienfeier anläßlich einer Hochzeit, auf der es zu offenen Anfeindungen zwischen den verschiedenen...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Die Paparazzis kommen

    Jeder Star hat schon mal eine Begegnung mit einem Paparazzi gehabt. Einige davon waren erfreulich, einige nervtötend, andere machten Schlagzeilen. Adrian Grenier hat nun eine Dokumentation ins Leben gerufen, die sich mit genau diesem Thema befasst. In dem Streifen werden Alec Baldwin, Whoopi Goldberg, Eva Longoria, Rosie O’Donnell, Martin Landau und andere Berühmtheiten zu Wort kommen und sich mit der Schattenseite...

    Kino.de Redaktion  
  • Landau schwebt auf Wolke Sieben

    Newcomer Nik Fackler konnte für sein Spielfilmdebüt Schauspiellegende und Oscarpreisträger Martin Landau (An Existential Affair), sowie Ellen Burstyn (The Fountain), Elizabeth Banks (Die Gebrüder Weihnachtsmann) und Adam Scott (The Return) gewinnen. Lovely Still, für das Fackler auch das Drehbuch verfasste, erzählt eine Urlaubsgeschichte, in deren Zentrum ein etwas älterer Mitarbeiter in einem Lebensmittelmarkt...

    Kino.de Redaktion  
  • Liebesfilm mit Martin Landau und Ellen Burstyn

    Martin Landau (TV-Serie „The Evidence“) spielt in „Lovely Still“ einen älteren Mann, der die Liebe zum ersten Mal entdeckt. Die Frau seiner Träume wird von Ellen Burstyn („The Fountain“) dargestellt. Ihre Tochter wird gespielt von Elizabeth Banks („Slither: Voll auf den Schleim gegangen“). Auch Adam Scott („Das Schwiegermonster“) gehört zum Cast. Die Dreharbeiten laufen zurzeit in Omaha. Drehbuchautor Nik Fackler gibt...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Elijah Wood und Jennifer Connelly sprechen für '9'

    Der Animationsfilm 9 von Shane Ackers bekommt prominente Stimmen für seine skurrilen Figuren. 9 ist die Spielfilmversion von Ackers oscarnominierten Kurzfilm, der den gleichen Titel trug. Pamela Pettler (Monster House) schrieb mit dem Regisseur zusammen am Drehbuch und keine geringeren als Tim Burton (Tim Burton’s Corpse Bride), Timur Bekmambetov (Wächter des Tages) und Jim Lemley (Red Eye) teilen sich die Produktion...

    Kino.de Redaktion