Martin Landau

Schauspieler • Producer • Sprecher
Martin Landau Poster
Alle Bilder und Videos zu Martin Landau

Leben & Werk

Einer der Stars der TV-Serie „Mission: Impossible“, war Martin Landau (geb. 1931 in Brooklyn) 1959 einer der Geheimagenten, die Cary Grant in Alfred HitchcocksDer unsichtbare Dritte“ verfolgen. Der hoch gewachsene, hagere Schauspieler mit der breiten Kinnpartie spielte zunächst vorwiegend finstere Gestalten und war im zweiten der „Virgil Tibbs“-Krimis um Sidney Poitier 1969 dessen Partner. Erst 1989 erlebte Landau mit der Rolle des mordenden Augenarztes, der seine Untat ohne schlechtes Gewissen vergisst, in Woody Allens Meisterwerk „Verbrechen und andere Kleinigkeiten“ den Beginn einer zweiten Karriere. In deren Verlauf wurde er 1995 mit dem „Oscar“ als bester Nebendarsteller in Tim BurtonsEd Wood„, wo er den Horrordarsteller Bela Lugosi verkörperte, ausgezeichnet. Landau ist seitdem begehrter Akteur in markanten Nebenrollen.

Filme und Serien

Bilder

News und Stories

Kommentare