Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Stars
  3. Mark Ruffalo
  4. News

News

  • Ruffalo glaubt an Wunderheiler im Rollstuhl

    Sympathy for Delicious ist der Titel für Mark Ruffalos Regiedebüt. Gemeinsam mit Chris Thornton und James Franco (Pineapple Express) wird Ruffalo (Die Stadt der Blinden) auch vor die Kamera treten. Für das Drehbuch ist Thornton verantwortlich, der auch "Delicious" Dean O’Dwyer, einen gelähmten DJ im Rollstuhl in dem Streifen darstellen wird. Dieser kämpft auf den Straßen von Los Angeles ums überleben und wendet...

    Kino.de Redaktion  
  • Mark Ruffalos Regiedebüt: "Sympathy for Delicious"

    Schauspieler Mark Ruffalo („Ein einziger Augenblick“) wird sein Regiedebüt geben mit „Sympathy for Delicious“. In der Geschichte, die Chris Thornton geschrieben hat, geht es um einen DJ, der im Rollstuhl sitzt und sein Dasein auf den Straßen von Los Angeles fristet. Thornton spielt diesen Delicious Dean O'Dwyer, der sich auf Wunderheilung spezialisiert. Er kann vielen Kranken helfen, nur nicht sich selbst. Ruffalo übernimmt...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Ruffalo und Adams übernehmen 'Greenburg'

    Scott Rudin (No Country for Old Men) produziert Noah Baumbachs nächstes Projekt Greenburg, für das Baumbach auch das Drehbuch verfasste. Als Darsteller konnten Mark Ruffalo (Die Stadt der Blinden) und Amy Adams (Der Krieg des Charlie Wilson) gewonnen werden, die die Hauptrollen in dieser Komödie übernehmen. Nähere Details zum Inhalt sind noch nicht bekannt, doch noch in diesem Jahr soll mit den Dreharbeiten begonnen...

    Kino.de Redaktion  
  • "Die Stadt der Blinden" eröffnet Cannes

    Die Verfilmung des Romans „Die Stadt der Blinden“ des Literaturnobelpreisträgers José Saramago wird das diesjährige Filmfestival in Cannes eröffnen. Der englischsprachige Film des brasilianischen Regisseurs Fernando Meirelles wird am 14. Mai im Wettbewerb gezeigt. Der deutsche Kinostart ist für den 23. Oktober vorgesehen. Das Drama über eine Stadt, deren Bewohner während einer Epidemie erblinden, ist prominent...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Jackie Earle Haley und Emily Mortimer in "Shutter Island"

    Martin Scorseses Crimedrama „Shutter Island“ zieht immer mehr prominente Schauspieler an. Leonardo DiCaprio und Mark Ruffalo spielen zwei Polizisten im Jahr 1954, die auf einer Insel in Massachusetts eine aus einer Anstalt entkommene Kriminelle suchen. Für die beiden wird es jedoch bald eng, denn ein Hurrikan, eine Anstaltsrevolte und ein Netz von Betrügereien hält sie auf der Insel fest. Ben Kingsley und Max von Sydow...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Depp und Mann organisieren sich neu

    Johnny Depp sollte eigentlich für Shantaram und The Rum Diaries, demnächst vor die Kamera treten, doch beide Produktionen wurden verschoben. Nachdem Depp aber gerade in dem am 21. Februar startenden Sweeney Todd beweis, dass er kein Problem mit zu viel Blut hat, überlegt er in Michael Manns Film über die Verbrechenselle während der Wirtschaftskrise mitzuwirken. Mit diesem Projekt liebäugelt Mann schon seit längerer...

    Kino.de Redaktion  
  • Mark Ruffalo mit DiCaprio in "Shutter Island"

    Mark Ruffalo („Zodiac- Die Spur des Killers“) spielt in dem Drama „Shutter Island“ an der Seite von Leonardo DiCaprio. Er wird einen Polizisten darstellen, der im Jahr 1954 mit seinem Kollegen auf der Insel in Massachusetts einen Fall lösen will. Es geht um eine aus einer Anstalt verschwundene Kriminelle. Die beiden geraten selbst in große Gefahr. Regie führt ab März Martin Scorsese nach einem Drehbuch von Laeta Kalogridis...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Wahre Männer - Mark Ruffalo & Ethan Hawke

    Brian Goodman, ehemaliger Schauspieler (Annapolis), verarbeitet in seinem Regiedebüt Real Men Cry seine Jugend. Das Drama handelt von seinen Erlebnissen mit einem Kumpel, der aktuell, wegen einem bewaffneten Raubüberfall, 100 Jahre im Gefängnis absitzt. Goodman ist in einer zerrütteten Familie in Boston aufgewachsen, weiß wie man um sein Überleben kämpft und war des Öfteren in Schießereien verwickelt. Auch Drogen...

    Kino.de Redaktion  
  • Mark Ruffalo und Ethan Hawke in "Real Men Cry"

    Das Filmprojekt „Real Men Cry“ bei Yari Film beruht auf den Jugenderinnerungen von Schauspieler und Regisseur Brian Goodman. Goodman wuchs auf den Straßen von Boston auf und geriet öfters in Schießereien. Später musste er auch ins Gefängnis, bevor er in den neunziger Jahren kleine Rollen in Filmen übernahm. Gemeinsam mit den ebenfalls aus Boston stammenden Schauspielern Donnie Wahlberg („Saw 2“) und Paul T. Murray...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Zweite Oscar-Chance für Stewart

    Zweite Oscar-Chance für Stewart

    Kult-Komiker Jon Stewart darf erneut die größte Gala der Filmwelt moderieren. Zudem gibt's erste Tipps, welche Filme Chancen auf Goldjungs haben.

    Ehemalige BEM-Accounts  


  • Mark Ruffalo sticht Daniel Craig aus

    Anfang des Jahres war noch der neue "Bond" - Daniel Craig - im Gespräch für die Hauptrolle in Fernando Meirelles Blindness. Jetzt wurde aber verkündet, dass für den erblindete Arzt in dem Streifen Mark Ruffalo gewonnen wurde, der momentan mit Zodiac - Die Spur des Killers in den Kinos ist. Blindness dreht sich um eine Seuche, die eine Stadt erblinden lässt. Diese Krankheit führt zum Zusammenbrechen der Gesellschaft...

    Kino.de Redaktion  
  • Mark Ruffalo mit Julianne Moore in "Blindness"

    Mark Ruffalo („Zodiac - Die Spur des Killers“) übernimmt in „Blindness“ die Rolle eines Arztes, der wie alle anderen Bewohner der Stadt sein Augenlicht verliert. Nur die Frau des Arztes kann sehen. Die weibliche Hauptrolle hat Julianne Moore. Das Drama unter der Regie von Fernando Meirelles ist die Verfilmung des Romans „Die Stadt der Blinden“ von José Saramago. Die Dreharbeiten beginnen in diesem Sommer in Sao Paolo...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Phoenix rächt seinen Sohn

    Phoenix rächt seinen Sohn

    In der Verfilmung des Bestsellers "Reservation Road" jagt Joaquin Phoenix den Mann, der seinen Sohn überfahren und Fahrerflucht begangen hat.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Reno hetzt Paquin

    Reno hetzt Paquin

    Jean Reno hat sich für das Drama "Margaret" verpflichtet und jagt als südamerikanischer Millionär Anna Paquin, die einzige Augenzeugin eines Unfalls.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Witherspoon durch Fenstersturz geschockt

    Witherspoon durch Fenstersturz geschockt

    Beim Dreh zu "Just Like Heaven" ist Reese Witherspoon von Kollege Mark Ruffalo veräppelt worden - mit einem filmreifen Stunt.

    Ehemalige BEM-Accounts