Marisa Tomei spielt Spider-Mans Tante

Ehemalige BEM-Accounts |

Marisa Tomei Poster

Frischer Wind soll durch das „Spider-Man“-Franchise wehen und alle Figuren werden jünger.

Heißer Feger statt alte Tante: Marisa Tomei Bild: Kurt Krieger

Nachdem inzwischen der 19-jährige Tom Holland als nächster Netzschwinger feststeht, nimmt so langsam auch die übrige Besetzung Formen an. Neuester Name im Rennen um eine Rolle im nächsten Marvel-Streich ist Marisa Tomei.

Die Oscar-Preisträgerin soll Peter Parkers Tante May spielen. Wer sich noch an die beiden vorherigen „Spider-Man„-Reihen erinnert, hat die beiden älteren Damen Rosemary Harris und Sally Field mit grauen Haaren oder Dutt vor Augen. Da mag sich Marisa Tomei auf den ersten Blick nicht direkt einreihen, aber wenn Spidey eine Verjüngungskur durchläuft, dann muss wohl auch Tante May jugendlicher aussehen.

Von offizieller Seite ist die Auswahl noch nicht bestätigt, doch auf Twitter gerieten Fans der Schauspielerin bereits in Aufruhr. Viel zu jung und zu attraktiv sei die 50-Jährige, um Parkers alte Tante darzustellen.

Großes Kino für Marisa Tomei

Bilderstrecke starten(98 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Marisa Tomei

Für Marisa Tomei wäre „Spider-Man“ jedoch ein großer Schritt in Richtung Blockbuster. Bisher fiel ihre Rollenwahl überwiegend auf Dramen, mit denen sie zwar immer wieder bei den Academy Awards mit einer Nominierung bedacht wurde - zuletzt für „The Wrestler“ -, die ihr jedoch nicht den großen Durchbruch bescherten.

Während Tom Holland bereits im dritten Solo-Film von Captain America „Civil War“ 2016 seinen ersten Auftritt haben wird, ist Marisa Tomei erst für den ersten Solo-„Spider-Man“ 2017 eingeplant.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Star-News
  4. Marisa Tomei
  5. Marisa Tomei spielt Spider-Mans Tante