Das Erste: Start von "Ein Fall für Nadja" am 8. Oktober

Ehemalige BEM-Accounts |

Marion Kracht Poster

Ab Montag, 8. Oktober 2007, zeigt das Erste um 20.15 Uhr sechs Folgen der neuen Serie „Ein Fall für Nadja“. Jana Brandt, Executive Producer: „Mit 'Ein Fall für Nadja' haben wir eine neue Art der Familienkrimiserie entwickelt, die gleich beides ansprechen will: Das Gefühl genauso wie den kriminalistischen Spürsinn des Zuschauers. Dabei erzählen wir eine moderne Familiengeschichte, die nicht ganz ohne Reibereien auskommt, und kombinieren diese mit der Detektivarbeit eines sich wunderbar ergänzenden Teams. Mit Marion Kracht, Michael Geiling, Bernhard Bettermann und Grit Boettcher haben wir die Hauptdarsteller gefunden, die das auf wunderbare Weise umsetzen.“   Zur Story der Serie:

Nadja (Marion Kracht) ist eine entschlossene und resolute Frau, eigentlich auf Jobsuche als Journalistin, als sie den Privatdetektiv Henry Wilkens (Michael Greiling) kennenlernt. Er schätzt ihre Entscheidungsfreude und ihren Spürsinn und will sie engagieren. Doch Nadja wäre nicht Nadja, wenn sie nicht hartnäckig gleich die Partnerschaft in seiner Detektei aushandeln würde und so wird sie, ohne es je geplant zu haben, Detektivin. Mit Charme und großem Einfühlungsvermögen entwickelt sie sich zur äußerst erfolgreichen Ermittlerin und reißt ihren Kompagnon mit in die Neugierde aufs Leben. Nadja hofft nun auch auf ihr persönliches Glück: darauf, dass ihr das Sorgerecht für ihren Sohn Max zugesprochen wird. Bei den Verhandlungen mit Ex-Mann Leonard (Bernhard Bettermann) jedoch hat sie ihre Mutter Irmgard (Grit Boettcher) im Nacken: Diese trauert ihrem ehemaligen Schwiegersohn nach und ist von dem neuen Job ihrer Tochter alles andere als begeistert. Also steckt Nadja mitten im Spannungsfeld zwischen aufregenden Ermittlungen, Sorgen um das Wohlergehen von Max und ihrer Mutter Irmgard, die sich in ihr Leben einmischt, nur weil es ihr in der Seniorenresidenz zu langweilig ist.

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • Das Erste: Start von "Ein Fall für Nadja" am 8. Oktober

    Ab Montag, 8. Oktober 2007, zeigt das Erste um 20.15 Uhr sechs Folgen der neuen Serie „Ein Fall für Nadja“. Jana Brandt, Executive Producer: „Mit 'Ein Fall für Nadja' haben wir eine neue Art der Familienkrimiserie entwickelt, die gleich beides ansprechen will: Das Gefühl genauso wie den kriminalistischen Spürsinn des Zuschauers. Dabei erzählen wir eine moderne Familiengeschichte, die nicht ganz ohne Reibereien...

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Star-News
  4. Marion Kracht
  5. Das Erste: Start von "Ein Fall für Nadja" am 8. Oktober