Mario Barth Poster

Mario Barth kehrt im Herbst auf den Bildschirm zurück

Marek Bang |

Manche bösen Zungen behaupten, wir Deutsche hätten keinen Humor. Zum Glück ist es immer noch Geschmackssache, über was wir oder zumindest einige von uns lachen können und worüber nicht. Von diesem Naturgesetz profitiert der Comedian Mario Barth sicher mehr als viele seiner Kollegen, denn er schafft es immer wieder, mit seinen Programmen das Berliner Olympiastadion zu füllen. Neben seiner Lieblingsbeschäftigung, dem Einsammeln von Rekorden, probiert sich der gebürtige Berliner mittlerweile auch gern als Enthüller. Im Herbst darf er in dieser Eigenschaft wieder vor die TV-Kameras, allerdings nur in zwei Ausgaben von „Mario Barth deckt auf“.

Männer sind primitiv, aber glücklich. Dieser Satz stammt von Deutschlands stadionfüllendem Komiker Nummer eins und so wagen wir in diesem speziellen Fall nicht zu widersprechen. Alle Fans von Mario Barth, denen die Anreise ins Berliner Olympiastadion zu kostspielig erscheint oder die einfach nicht genug von ihrem Lieblings-Entertainer bekommen können, dürfen nun aufatmen und es sich im Herbst zwei Mal auf der heimischen Couch gemütlich machen. Wie die Kollegen von Quotenmeter berichten, wird die als investigative Comedy-Show angepriesene Sendung „Mario Barth deckt auf“ bei RTL ins Programm zurückkehren. Allerdings sind für dieses Jahr nur zwei neue Ausgaben geplant.

„Wer wird Millionär“: Kandidat liefert kuriose Show ab!

GZSZ: Die 7 dramatischsten Tode der Serie

Zwei neue Ausgaben von „Mario Barth deckt auf“ von RTL angekündigt

Der Oktober wird für alle Fans von Mario Barth zum goldensten Monat im Herbst erkoren, denn  jeweils mittwochs am 11. und 18. Oktober werden zur besten Sendezeit um 20.15 Uhr zwei neue Episoden von „Mario Barth deckt auf“ bei RTL ausgestrahlt.  Danach wird der Herbst aber wieder trist und grau, denn weitere Episoden sind für das laufende Jahr 2017 nicht geplant.

Zum Inhalt der Sendung: Gemeinsam mit Reiner Holznagel, dem Präsidenten des Bundes der Steuerzahler sowie weiteren Prominenten versucht der Comedian Mario Barth in diesem Format auf die Verschwendung von Steuergeldern aufmerksam zu machen.

 

 

 

Hat dir "Mario Barth kehrt im Herbst auf den Bildschirm zurück " von Marek Bang gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Instagram folgen.