Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Stars
  3. Maria Bakalova

Maria Bakalova

Schauspieler

Leben & Werk

Die bulgarische Schauspielerin konnte dank ihrer Darbietung in der Mockumentary „Borat 2“ eine Oscar-Nominierung einfahren, als erste bulgarische Darstellerin überhaupt.

24 Jahre jung und schon eine Oscar-Nominierung in der Tasche: Maria Bakalova ist vermutlich selbst vom Erfolg der Mockumentary „Borat 2“ überrascht gewesen, in der sie kongenial die Tochter des Titelhelden (Sacha Baron Cohen) verkörpert.

Maria Bakalova in „Borat 2“

Am 4. Juni 1996 in Burgas, Bulgarien geboren, nahm sie bereits im zarten Alter von sechs Jahren Gesangsunterricht. Nach dem Schauspielstudium, dass sie 2019 beendete, folgten vorerst Filmauftritte in regionalen Produktionen wie „The Father“ und „Last Call“.

Als Tutar Sagdiyev, Tochter des fiktionalen kasachischen Journalisten Borat (Sacha Baron Cohen), spielt Maria Bakalova in „Borat 2: Anschluss Moviefilm“ die weibliche Hauptrolle. Der Film, der mitten in der Coronapandemie 2020 in den USA entstand und die Politik des damaligen US-Präsidenten Donald Trump, seines Vize-Präsidenten Mike Pence und des kontroversen Anwalts Rudy Giuliani auf die Schippe nimmt, feierte kurz nach der Veröffentlichung Ende Oktober 2020 großen internationalen Anklang.

Ihre Darbietung brachte Bakalova nicht nur eine Nominierung als Beste Nebendarstellerin bei der Oscar-Verleihung 2021 ein, sondern auch zahlreiche Ehrungen bei den renommiertesten Filmpreisen der Welt. Bakalova ist die erste Bulgarin, die für viele der Filmpreise nominiert wurde. Besonders eine Szene mit Rudy Giuliani sorgte für Aufsehen.

„Maria Bakalova“ – Aktuelle Filme

Nach dem Erfolg von „Borat 2“ erhielt Bakalova zahlreiche weitere neue Angebote aus den USA. In Judd Apatows Ensemble-Komödie „The Bubble“ spielt sie an der Seite von Stars wie David Duchovny, Pedro Pascal und Karen Gillan.

Für das Indie-Studio A24 übernimmt sie eine Rolle im Slasher-Horrorfilm „Bodies, Bodies, Bodies“ an der Seite von Amandla Stenberg.

Filme und Serien

Wird oft zusammen gesucht