Margarita Broich

Schauspieler • Sprecher
Bilderstrecke starten(66 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Margarita Broich

Leben & Werk

Margarita Broich zählt zu den wichtigsten deutschen Theaterschauspielerinnen, aber auch in Fernseh- und Kinoproduktionen wie Christian Moris Müllers Familiendrama „Vier Fenster“ überzeugte sie die Kritik.

Geboren wurde Margarita Broich am 3. Mai 1960 in Neuwied im Westerwald. Broich studierte zunächst Photodesign in Dortmund und arbeitete anschließend als Theaterfotografin mit Claus Peymann in Bochum zusammen. Erst danach entschied sie sich für ein Schauspielstudium an der Hochschule der Künste in Berlin. Es folgten eine Reihe von Engagements an nationalen und internationalen Bühnen und die Zusammenarbeit mit den namhaftesten Theaterregisseuren. Broich arbeitete am Schauspielhaus Frankfurt, dem Deutschen Theater Berlin sowie am Maxim-Gorki-Theater Berlin. Von 1991 bis 2002 gehörte sie als festes Mitglied zum Berliner Ensemble. Immer wieder machte Margarita Broich auch Ausflüge vor die Film- und Fernsehkamera. War in Krimireihen wie „Tatort“ oder „Bella Block“ ebenso zu sehen, wie in Fernsehfilmen und Kinostreifen (u. a. „Zwillinge„, „Vier Fenster“, „Wolfsburg“). Margarita Broich war einige Jahre die Lebensgefährtin des Dramatikers Heiner Müller. Heute lebt sie mit ihrem Schauspielerkollegen Martin Wuttke in Berlin. Das Paar hat zwei Söhne.

Filme und Serien

Videos und Bilder

News und Stories

  • Watzlawicks "Anleitung zum Unglücklichsein" kommt ins Kino

    Regisseurin und Drehbuchautorin Sherry Hormann bringt Paul Watzlawicks Bestseller „Anleitung zum Unglücklichsein“ auf die große Leinwand. Die Hauptrollen sind mit „Die Päpstin“-Star Johanna Wokalek, Iris Berben, David Kross, Richy Müller, Benjamin Sadler, Katharina Marie Schubert, Margarita Broich, Rüdiger Vogler, Itay Tiran und Otto Tausig prominent besetzt. Als Produzent ist Peter Herrmann für die Desert Flower...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Julia Jentsch und Nora Tschirner in "Hier kommt Lola!"

    Unter der Regie von Franziska Buch begannen kürzlich die Dreharbeiten zu dem Film „Hier kommt Lola!“, der auf der beliebten Bestsellerreihe von Kinderbuchautorin Isabel Abedi basiert (Cinefacts berichtete). Nun wurde auch verkündet, dass u.a. Julia Jentsch, Nora Tschirner, Fernando Spengler, Margareta Broich und Axel Prahl in den Erwachsenen-Hauptrollen zu sehen sein werden. Die Kinderrollen sind mit neuen jungen Talenten...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • "Effi Briest" mit Julia Jentsch startet am 12. Februar

    Die Neuverfilmung des Romans „Effi Briest“ von Theodor Fontane wird am 12. Februar in die deutschen Kinos kommen. Julia Jentsch („Sophie Scholl - Die letzten Tage“) spielt die siebzehnjährige Effi Briest, die im 19. Jahrhundert auf Wunsch der Eltern den fast 20 Jahre älteren Baron von Innstetten heiratet. Sebastian Koch („Das Leben der Anderen“) spielt diese Rolle. Die temperamentvolle Effi langweilt sich in dem eintönigen...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • "Unter Bauern" mit Veronica Ferres und Armin Rohde

    Veronica Ferres („Das Wunder von Berlin“) und Armin Rohde („Freche Mädchen“) spielen das Ehepaar Spiegel in der Verfilmung der Autobiografie „Retter in der Nacht“ von Marga Spiegel. Das Drama mit dem Titel „Unter Bauern“ erzählt die wahre Geschichte der jüdischen Familie Spiegel, die sich im Jahr 1943, um der Deportation zu entgehen, bei befreundeten Bauern im Münsterland versteckte. Marga Spiegel und ihr Mann Menne...

    Ehemalige BEM-Accounts  

Wird oft zusammen gesucht

Kommentare

  1. Startseite
  2. Beliebteste Stars
  3. Margarita Broich