Bilderstrecke starten(12 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Marco Kreuzpaintner

Leben & Werk

Der 1977 in Rosenheim geborene Regisseur ist der Senkrechtstarter unter den deutschen Filmemachern. Im Alter von gerade einmal 27 Jahren legte er mit „Sommersturm“ einen Film vor, in dem Kreuzpaintner eigene Erfahrungen mit seinem - von ihm offen thematisierten - Coming Out verarbeitete. Im Ausland stieß die mit Robert Stadlober und Kostja Ullmann stark besetzte und ausgesprochen einfühlsam erzählte Geschichte auf so große Beachtung, dass sie einen US-Verleih fand und Kreuzpaintner seinen Folgefilm, „Trade“ mit Kevin Kline, dank der Unterstützung von Roland Emmerich in den USA drehen konnte - gerade einmal drei Jahre nach seinem Kinodebüt „Ganz und gar“ im Jahr 2002.

Kreuzpaintner studierte Kunstgeschichte in Salzburg. Ende der 90er-Jahre gelang ihm der Sprung ins Filmgeschäft als Assistent von Peter Lilienthal und später Edgar Reitz. Erste Aufmerksamkeit erregte er mit dem Kurzfilm „Entering Reality“, dem er mit „Der Atemkünstler“ einen weiteren Kurzfilm und dann mit „Rec - Kassettenmädchen/ Kassettenjungs“ einen TV-Pilotfilm folgen ließ.

Bevor Kreuzpaintner 2006 mit dem Dreh an „Trade“ begann, verfasste er noch das Drehbuch des von Gregor Schnitzler verfilmten „Die Wolke„. Aktuell arbeitet der Filmemacher an seiner Adaption des Otfried-Preußler-Klassikers „Krabat“, der 2007 in die Kinos kommen soll.

Filme und Serien

Videos und Bilder

News und Stories

  • David Kross deutscher Shooting Star auf Berlinale

    Der deutsche Schauspieler David Kross ist einer von zehn europäischen Nachwuchsdarstellern, die auf der Berlinale als Shooting Stars 2009 vorgestellt werden. Der 18-jährige Kross wurde einem breiten Kinopublikum bekannt mit seinen Rollen in Detlev Bucks „Knallhart“ und Marco Kreuzpaintners „Krabat“. Demnächst wird er in Stephen Daldrys „Der Vorleser“ zu sehen sein. Die European Film Promotion wird der Öffentlichkeit...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • "Krabat"-Autor Preußler begeistert über die Buchverfilmung

    Der bekannte deutsche Kinder- und Jugendbuchautor Otfried Preußler zeigt sich begeistert über die Verfilmung seines Buches „Krabat“. In einer exklusiven Vorführung für den Autor und seine Familie äußerte er sich : „Marco Kreuzpaintner hat tatsächlich das Kunststück fertig gebracht sowohl dem Medium Film als auch meinem Buch gerecht zu werden. Es ist ein höchst anspruchsvolles, in sich stimmiges Ganzes entstanden...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • "Krabat" nimmt am Filmfestival in Toronto teil

    Marco Kreuzpaintners Kinderabenteuer „Krabat“ wird am Filmfestival in Toronto teilnehmen, das vom 4. bis 13. September stattfindet. Die Verfilmung des gleichnamigen Romans von Otfried Preußler über den Kampf eines Zauberlehrlings gegen seinen Meister wird am 9. Oktober in den deutschen Kinos starten. David Kross als Krabat, sowie Daniel Brühl, Christian Redl, Robert Stadlober u.a. sind in den Hauptrollen zu sehen.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Filmfest München vom 22. - 30. Juni

    Das nach Berlin zweitgrößte deutsche Filmfestival feiert sein 25. Jubiläum. Vom 22. bis 30. Juni werden in München rund 200 Filme aus 40 Ländern in deutscher Erstaufführung gezeigt. Eröffnet wird mit „The Band's Visit“ des jungen Israeli Eran Kolirin, den Abschlussfilm bildet „Ein fliehendes Pferd“ von Rainer Kaufmann, das auf der gleichnamigen Novelle von Martin Walser basiert. Im Programm sind auch Filme von...

    Ehemalige BEM-Accounts  

Wird oft zusammen gesucht

Kommentare