Bilderstrecke starten(18 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Marcia Cross

Leben & Werk

Die Film- und Fernsehschauspielerin Marcia Cross wurde in Deutschland zunächst als Kimberly Shaw in der TV-Serie „Melrose Place“ bekannt. Seit 2004 verkörpert sie die exzentrische Bree in der Erfolgsserie „Desperate Housewives„.

Geboren wurde Marcia Cross am 25. März 1962 in Marlborough, Massachusetts. An der Universität von Los Angeles machte sie ihren Abschluss in Psychologie, bevor sie sich ihrer Karriere als Schauspielerin widmete. Nach kleineren TV-Auftritten brachte ihr 1992 die Rolle als psychopathische Dr. Kimberly Shaw in der erfolgreichen US-Kultserie „Melrose Place“ den Durchbruch. Ähnlich durchgeknallt und noch erfolgreicher agiert Cross seit 2004 als Haushaltsperfektionistin Bree Van De Kamp/Hodge im Mega-Serienhit „Desperate Housewives“.

Für ihre Rolle als verzweifelte Vorstadt-Hausfrau gewann Marcia Cross zahlreiche Auszeichnungen. Mehrfach war sie bereits für den wichtigsten US-Fernsehpreis, den Emmy, nominiert. Die Schauspielerin ist seit 2006 mit dem Börsenmakler Tom Mahouny verheiratet. Am 20. Februar 2007 wurden die Zwillinge Savannah und Eden geboren.

Filme und Serien

Videos und Bilder

News und Stories

  • Achte Staffel für "Desperate Housewives" scheint beschlossen

    Eine achte Staffel von „Desperate Housewives“ scheint nun eine beschlossene Sache zu sein, da die vier Hauptdarstellerinnen Teri Hatcher, Felicity Huffman, Marcia Cross und Eva Longoria kürzlich nach langen Verhandlungen neue Verträge für ein weiteres Jahr unterschrieben haben. Laut Vertrag werden die vier Darstellerinnen somit für eine achte Staffel der beliebten US-Serie vor der Kamera stehen – mit einer Option...

    Ehemalige BEM-Accounts  

Wird oft zusammen gesucht

Kommentare