Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Stars
  3. Madonna
  4. News
  5. Winslet zähmt Tiger

Winslet zähmt Tiger

Ehemalige BEM-Accounts |

Madonna Poster
© Kurt Krieger

Gemeinsame Filmprojekte von Paaren standen bisher unter keinem guten Stern. Kate Winslet und Regisseur Sam Mendes wollen es aber dennoch versuchen.

Sie bekommt es bald mit Raubkatzen zu tun: Kate Winslet Bild: Kurt Krieger

Guy Ritchie

Das Paar möchte das Leben von Mabel Stark, einer der ersten Zirkusdompteurinnen verfilmen. Winslet will die Hauptrolle spielen. Stark begann ihre Karriere 1911 als Stripperin, bis sie schließlich zum Zirkus wechselte. In den 20er-Jahren wurde Stark zur berühmtesten Dompteurin Amerikas, doch musste sie den Zirkus verlassen, weil man ihren großen Tiger Rajah nicht mehr dabeihaben wollte.

Stark wechselte zu einem kleineren Zirkus. Dort wurde sie von einem hungrigen Tiger attackiert und musste sich zwei Jahre in einem Krankenhaus von dem Angriff erholen. Es wurde gemunkelt, Stark hätte sich mit Absicht angreifen lassen. Zuletzt arbeitete sie in einem Wildpark, wo sie 1968, im Alter von 80 Jahren gefeuert wurde. Mabel starb nur drei Monate später an einer Überdosis Schlaftabletten.

Familie verpflichtet

„Es ist eine faszinierende Geschichte“, so Mendes‘ Pressesprecherin. „Die beiden wollten schon lange einen Film über Mabel Stark drehen. Wenn sie ein gutes Drehbuch bekommen, wird es ein fabelhafter Film werden.“

Zurzeit beschäftigen Kate aber noch andere Dinge als ein gutes Skript. Die 31-Jährige fiebert dem 25. Februar entgegen, denn sie ist für ihre Rolle in „Little Children“ für einen Oscar als beste Hauptdarstellerin nominiert. Ehemann Sam Mendes nennt seit „American Beauty“ einen Goldjungen sein Eigen.

News und Stories

  • Charlize Theron und Sean Penn wollen ein Kind

    Charlize Theron und Sean Penn wollen ein Kind

    Ehemalige BEM-Accounts26.05.2015

    Seit die beiden Schauspieler ein Paar sind, schwärmen sie von ihrer ganz besonderen Liebe. Und die soll nun mit einem neuen Familienmitglied besiegelt werden.

  • Anne Hathaway bekommt bald ein Kind

    Anne Hathaway bekommt bald ein Kind

    Ehemalige BEM-Accounts17.04.2015

    Die Oscar-Preisträgerin kann es kaum erwarten und freut sich mit ihrem Mann auf die baldige Adoption eines Babys.

  • David Mamet bringt Hollywood-Satire "Speed The Plow" ins Kino

    Kino.de Redaktion07.04.2015

    1988 wurde das Bühnenstück Speed The Plow erstmals aufgeführt. Seither feierte die bissige Satire über die Filmbosse in der Traumfabrik Hollywoods einen Siegeszug und eroberte sowohl den Broadway, als auch das renommierte West End in London. David Mamet, der Autor der Bühnenfassung, beabsichtigt nun Speed The Plow für die große Leinwand zu adaptieren. Beim Start am Broadway gehörten Ron Silver, Joe Mantegna und...