Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Stars
  3. Macaulay Culkin
  4. News
  5. Aladdin auf Drogen: Das ist der neuesten Film von "Kevin - Allein zu Haus"-Star Macaulay Culkin

Aladdin auf Drogen: Das ist der neuesten Film von "Kevin - Allein zu Haus"-Star Macaulay Culkin

Aladdin auf Drogen: Das ist der neuesten Film von "Kevin - Allein zu Haus"-Star Macaulay Culkin
© 20th Century Fox

Kaum eine Karriere ist besser als Warnung für Kinderdarsteller geeignet als die von Macaulay Culkin. In jungen Jahren wurde er weltweit durch „Kevin - Allein zu Haus“ bekannt, doch daran sollte er nie wieder anknüpfen können. Sein späterer Drogenmissbrauch ist gut dokumentiert, heute wird Culkin häufig als gescheiterter Schauspieler gesehen, der nur noch sporadisch Rollen annimmt. Für den Indie-Film „Adam Green’s Aladdin“ war es mal wieder soweit und was ihr euch darunter vorstellen könnt, erfahrt ihr in dem folgenden Trailer.

Poster
Bekannt aus:
  • Geboren: 26.08.1980 in New York, New York  USA
  • Berufe: Schauspieler

Trailer zu „Adam Green’s Aladdin“

Der externe Inhalt kann nicht angezeigt werden.

Das Zentrum von „Adam Green’s Aladdin“ ist - der Titel ließ es vermuten - der Singer-Songwriter Adam Green. Dieser übernahm nicht nur die Hauptrolle des Aladdin, sondern war auch als Regisseur und Drehbuchautor beteiligt. Das Konzept selbst sieht vor, eine moderne Adaption des klassischen Märchens zu erzählen.

Aladdin lebt deswegen in der Neuauflage in einer amerikanischen Kleinstadt und hat mit den Problemen seiner wenig harmonischen Familie zu kämpfen. Die Stadt selbst wird von einem korrupten Sultan und dessen verschwenderischer Tochter beherrscht.

Die meisten Schauspieler von „Adam Green’s Aladdin“ haben an dem Film mitgewirkt, ohne dafür eine Gage zu erhalten. Das Werk selbst wurde mittels Kickstarter finanziert und ist inzwischen durch mehrere Streaming-Anbieter veröffentlicht worden. Unter anderem könnt ihr euch den Film online über Amazon und iTunes ansehen.

Schafft Macaulay Culkin über „Adam Green’s Aladdin“ sein Comeback?

Der bekannteste Darsteller in „Adam Green’s Aladdin“ ist zweifelsohne Macaulay Culkin, der die Rolle von Ralph übernahm. Dass der Film für den einstigen Kinderstar der Auftakt zu einem erfolgreichen Comeback einläutet, darf bezweifelt werden.

Doch wer weiß? Vielleicht werden durch das Werk andere Independent-Filmemacher auf Culkin aufmerksam und dadurch spielt er sich langsam wieder nach oben. Wahrscheinlich ist das zwar nicht, zumal Macaulay Culkins Spiel zumindest im Trailer nicht überzeugend wirkt, aber das Leben schrieb schon verrücktere Geschichten als diese.