1. Kino.de
  2. Stars
  3. Luke Evans
  4. News
  5. Jessica Biel steht auf Italiener

Jessica Biel steht auf Italiener

Ehemalige BEM-Accounts |

Luke Evans Poster
© Kurt Krieger

„Die vier Jahreszeiten“ von Antonio Vivaldi zählen zu den Meisterwerken der Musikgeschichte. Jetzt soll das Leben des Komponisten mit Jessica Biel als dessen Flamme verfilmt werden.

Möchte in "Vivaldi" dem Maestro den Kopf verdrehen: Jessica Biel Bild: Kurt Krieger

Das Biopic „Vivaldi“ soll die Romanze zwischen dem berühmten Komponisten Antonio Vivaldi und der Sängerin Anna Tessieri Giro zum Thema haben. Für die weibliche Hauptrolle als Liebschaft des venezianischen Musikers ist Jessica Biel im Rennen. Wie es aussieht, steht die Freundin von Justin Timberlake kurz vor Unterzeichnung des Vertrags.

Sollte die 28-Jährige tatsächlich den Zuschlag für die Rolle bekommen, würde sie neben dem britischen Schauspielstar Luke Evans vor der Kamera stehen und die Regieanweisungen von Patricia Riggen entgegennehmen. Die knisternde Beziehung der beiden soll Vivaldi zu seinem Meisterwerk „Die vier Jahreszeiten“ inspiriert haben.

Über zu wenige Aufträge kann sich Jessica Biel nicht beklagen

Vivaldi, der 1741 wahrscheinlich von einer Bronchitis dahingerafft wurde, bestritt seinerzeit jeglichen näheren Kontakt zu der Sängerin. Viele Historiker glauben seiner Version. Bei den nun anlaufenden Filmfestspielen in Cannes wollen die Produzenten versuchen, das Werk an ein Studio zu bringen. Für Jessica Biel wäre es ein weiteres Projekt in diesem Jahr.

Bilderstrecke starten(39 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Luke Evans

Schon bald werden wir sie in „Das A-Team - Der Film“ und in „Nailed“ auf der Kinoleinwand sehen. Und natürlich in diversen Klatschblättern an der Seite ihres Lovers Justin Timberlake.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare