Leben & Werk

Der holländische Entertainer Lou van Burg startete seine Karriere als Sänger in den 50er Jahren mit Hits wie „Freunde fürs Leben“. Anfang der 60er Jahre gelang ihm der Durchbruch als Showmaster im deutschen Fernsehen.

Bis heute unvergessen sind Lou van Burgs Erfolgsshows „Jede Sekunde ein Schilling“ (ARD) und „Der goldene Schuss“. Diese erste „interaktive“ Fernsehshow, an der Zuschauer per Telefon teilnehmen konnten, moderierte van Burg von 1964 bis 1967 im ZDF. Danach versuchte „Mr. Wunnebar“, wie van Burg genannt wurde, 1976 ein Comeback mit der ZDF-Musikshow „Wir machen Musik„.

Filme und Serien

Videos und Bilder

Wird oft zusammen gesucht

Kommentare