Bilderstrecke starten(3 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Lothaire Bluteau

Leben & Werk

Der hagere kanadische Darsteller Lothaire Bluteau spielte mit seinen dichten Augenbrauen, den eingefallenen Wangen und dem sanft durchdringenden Blick mehrfach Opferrollen. International bekannt wurde er mit der Rolle des jungen Schauspielers in Denys ArcandsJesus von Montreal„, der in Montreal die Passionsspiele neu inszeniert, darin den Jesus spielt und wie Christus eine zum Tod führende Leidensgeschichte erlebt. Hauptsächlich in kanadischen Filmen und in seiner Heimat und in London auf der Bühne tätig, debütierte der 1957 geborene Bluteau 1982 beim Film. Zu seinen internationalen Produktionen gehören „I Shot Andy Warhol“ und die Joseph-Conrad-Verfilmung „Nostromo“. Er war der bärtige Pater, der in Bruce Beresfords Pionier-Western „Black Robe“ als Missionar zu den Irokesen zieht, und der im Konzentrationslager inhaftierte Homosexuelle Horst, der in „Bent“ mit dem schwulen Max, der sich als Jude ausgibt, Steine schleppen muss. Bluteau spielte auch im kanadischen Fernsehen und in einer Folge der US-TV-Serie „Miami Vice“.

Filme und Serien

Videos und Bilder

Wird oft zusammen gesucht

Kommentare