1. Kino.de
  2. Stars
  3. Lord Richard Attenborough
  4. News
  5. Morgan kommt der Weihnachtsmann

Morgan kommt der Weihnachtsmann

Ehemalige BEM-Accounts |

Lord Richard Attenborough Poster
© Columbia Tristar

Er war der routinierte Cop in „Sieben“, der bedächtige CIA-Chef in „Der Anschlag“ und der amerikanische Präsident in „Deep Impact„. Nun hat Morgan Freeman einen neuen Job - den des Weihnachtsmanns.

Bringt uns 2007 die Geschenke: Morgan Freeman Bild: Columbia Tristar

Filmemacher Jean Claude La Marre hat verraten, dass Morgan Freeman und Halle Berry die beiden Stars in seinem neuen Projekt, einer Weihnachtskomödie namens „The Patient“, sein werden. La Marre, der das Drehbuch verfasst hat und auch Regie führen will, erzählte: „Es wird ein Mix aus ‚Einer flog über das Kuckucksnest‚ und ‚K-Pax‚“.

Freeman spielt darin einen Psychiatriepatienten in der geschlossenen Abteilung des Harlem Hospitals, der sich für den Weihnachtsmann hält. Halle Berry wird als Psychologin zu sehen sein, die den Möchtegern-Nikolaus untersucht. Als dieser schließlich aus dem Krankenhaus türmt und in einem Spielwarenladen wieder auftaucht, beginnt die Ärztin zu zweifeln, ob der alte Mann nicht vielleicht doch die Wahrheit gesagt hat…

Der Drehbeginn zu „The Patient“ ist für den Sommer geplant, Weihnachten 2007 soll der Film dann in die Kinos kommen.

Nikolausi - Osterhasi

Bilderstrecke starten(6 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Lord Richard Attenborough

Weihnachtsmänner gab es schon einige in der Filmgeschichte. Vom niedlichen Kriss Kringle (Richard Attenborough) in „Das Wunder von Manhattan“ über den dickbäuchigen Aushilfsnikolaus Tim Allen in „Santa Clause - Eine schöne Bescherung“ bis hin zu Billy Bob Thornton als versoffenem Weihnachtshasser in „Bad Santa“ - sie alle haben uns bereits die Adventszeit versüßt. Nun ist es Zeit für was Neues: Morgan Freeman wird der erste afro-amerikanische Nikolaus der Filmgeschichte.

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • Richard Attenborough ist tot

    Richard Attenborough ist tot

    Lord Richard Attenborough, Oscar-Gewinner für "Gandhi" und Besitzer des "Jurassic Park" ist nach langer Krankheit gestorben. Die britische Kino-Legende wurde 90 Jahre alt.

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare