Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Stars
  3. Linda Hamilton

Linda Hamilton

Schauspieler
Poster
Bekannt aus:
  • Geboren: 26.09.1956 in Salisbury, Maryland  USA
  • Berufe: Schauspieler
Bilderstrecke starten(12 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Linda Hamilton

Leben & Werk

AAn der Seite von Arnold Schwarzenegger und unter der Regie von James Cameron revolutionierte sie 1984 und 1991 das Science-Fiction-Genre. In „Terminator“ war sie die Mutter des künftigen Menschheitsretters, der von einer Killermaschine aus der Zukunft liquidiert werden soll, was sie verhindern kann. Im nächsten Action-Meilenstein „Terminator 2“ wiederholte sie die Rolle, erweist sich aber als kampfbereite Amazone, die als drahtige Kriegerin tatkräftig hinlangt und den Weg für ähnliche sportliche Höchstleistungen von Frauen im Action-Film ebnete. Linda Hamilton spielte eine Journalistin in dem Thriller „Die Verschwörung im Schatten„, in dem es um ein Attentat auf den Präsidenten geht, und die Bürgermeisterin des Ortes, der in dem Katastrophenfilm „Dante’s Peak“ von einem Vulkan zerstört wird. Romantisch gab sie sich in der TV-Serie „Die Schöne und das Biest“ an der Seite von Ron Perlman. Hamilton ist neben der Filmarbeit auch im Fernsehen (Serie „Hill Street Blues“) und am Theater tätig und debütierte 1979 auf der Leinwand. Sie war mehrere Jahre mit Regisseur James Cameron verheiratet.

Filme und Serien

Videos und Bilder

News und Stories

  • Terminator 5 - Wieder mit Sarah Connor?

    Kino.de Redaktion28.08.2011

    In Der Terminator wurde sie zur Heldin wider Willen. In Terminator 2 - Tag der Abrechnung reifte sie zum Urtypus einer weiblichen Action-Heldin. In Terminator 3 - Rebellion der Maschinen fand sie allerdings nur noch beiläufig Erwähnung. Regisseur Justin Lin, der gerade mit Arnold Schwarzenegger an der Story zu Terminator 5 tüftelt, lies nun verlautbaren, dass für ihn ein weiterer Film der Reihe nur mit der Rückkehr...

  • Heather Graham sucht das Glück

    Kino.de Redaktion14.08.2007

    Für seinen ersten amerikanischen Film suchte sich der australische Regisseur Alan White gleich ein schweres Drama aus. In Broken erzählt er die Geschichte von Hope (Heather Graham), einer ehrgeizigen jungen Musikerin, die in Hollywood endlich entdeckt werden will. Doch wie so oft lässt der Erfolg auf sich warten und sie muss sich nach einer anderen Verdienstquelle umsehen. Also arbeitet sie als Nachtschicht in einem...

Wird oft zusammen gesucht