Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Stars
  3. Liam Neeson
  4. News
  5. Jessica Biel wird "A-Team"-Bösewicht

Jessica Biel wird "A-Team"-Bösewicht

Ehemalige BEM-Accounts |

Liam Neeson Poster
© Kurt Krieger

Eine schwache Frau spielt Jessica Biel selten. Das ist auch in ihrem neuen Projekt nicht anders, denn in der Verfilmung der Kultserie „The A-Team“ steht sie an der Spitze der Verfolger der Gefängnisausbrecher.

Will ihren Ex-Freund hinter Gitter bringen: Jessica Biel jagt das "A-Team" Bild: Kurt Krieger

Militärerfahrungen hat Jessica Biel bereits in „Stealth - Unter dem Radar“ gesammelt. Jetzt verhandelt die 27-Jährige über eine Rolle im „A-Team„-Kinofilm. Als Ex-Freundin von „Face“ soll sie als General die Verfolgung der vier ausgebrochenen Team-Mitglieder aufnehmen, die sich in Freiheit in wohltätige Abenteuer stürzen.

Neben Jessica Biels Interesse wurde nun auch das Engagement von „District 9„-Star Sharlto Copley als Pilot Murdoch bestätigt. Damit wäre zumindest das „A-Team“ perfekt, da bereits Liam Neeson als Anführer Hannibal, „Hangover„-Newcomer Bradley Cooper als „Face“ und Ultimate-Fighting-Weltmeister Quinton „Rampage“ Jackson als Sergeant „B.A.“ Baracus feststehen.

Bleibt Jessica Biel die einzige Verfolgerin des „A-Teams“?

Während sich beinah täglich neue Darsteller für die „A-Team“-Verfilmung verpflichten, darf über das Drehbuch weiterhin nur spekuliert werden. Fans der Kultserie fragen sich nun, ob mit dem Auftritt Jessica Biels die drei bekanntesten Verfolger Colonel Lynch, Colonel Decker und General Harlan „Bull“ Fulbright ausscheiden. Spätestens am 11. Juni 2010 wird es darauf eine Antwort geben, denn dann kommt das neue „A-Team“-Abenteuer in die Kinos.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare