1. Kino.de
  2. Stars
  3. Leonardo DiCaprio
  4. News
  5. Wird Leo bald vermöbelt?

Wird Leo bald vermöbelt?

Ehemalige BEM-Accounts |

Leonardo DiCaprio Poster

Am vergangenen Wochenende haben die Brüder Daniel und Stephen Baldwin zu einer Wohltätigkeitsveranstaltung in Las Vegas geladen, auch der 28-jährige Leonardo DiCaprio hatte zugesagt. Allerdings entschied er sich in letzter Sekunde für eine andere Abendbeschäftigung.

Cool wie eh und je: Leo DiCaprio

Nun hat DiCaprio ein kleines Problem: Die Brüder Baldwin finden das Nicht-Erscheinen des Hollywood-Schönlings nämlich gar nicht witzig. Ganz im Gegenteil! Daniel Baldwin, der älteste und auch größte der Schauspieler-Brüder, möchte Leo so bald wie möglich treffen - um ihn kräftig in den Allerwertesten zu treten.

Die Baldwins hatten einiges daran gesetzt, dass DiCaprio bei der Veranstaltung dabei ist. Sie organisierten sogar einen Privat-Jet, der den 28-Jährigen von Los Angeles nach Las Vegas fliegen sollte. „Leo hat zugesagt und so habe ich mich um den Transport gekümmert“, beklagt sich Stephen Baldwin. Weiter weiß der jüngere Bruder zu berichten: „Er kam nach Vegas, aber nicht zu uns.“

Mehrere Menschen haben DiCaprio mit seiner legendären „Pussy Posse“ (Aufreißertruppe) gesehen und sie hatten eine Menge Spaß so richtig einen drauf zu machen während die anderen Gäste artig an der Wohltätigkeitsveranstaltung teilnahmen. „DiCaprio läuft mir besser nicht über den Weg, bevor er Stephen begegnet ist“, droht Daniel Baldwin nun.

Tja, wie doof kann man eigentlich sein? Entweder mit Freunden einen Drauf machen oder zur Wohltätigkeitsveranstaltung gehen. Oder aber NACH getaner Arbeit mit Freunden treffen - aber doch nicht hinfliegen und dann nicht Erscheinen, um sich einen schönen Abend zu machen. In Zukunft sollte Leo wohl besser ganz daheim bleiben…

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare