Tarantino will Brühl und Schweiger

Ehemalige BEM-Accounts |

Leonardo DiCaprio Poster

Wer so ein Angebot ausschlägt, ist selbst Schuld!

Erklärt deutsche Schauspieltalente zu Bastarden und sie sind glücklich darüber: Quentin Tarantino Bild: Kurt Krieger

So schnell kann es gehen in Hollywood. Eine Tür schließt sich, während sich eine andere öffnet. Für Leonardo DiCaprio ist sie fest verriegelt, während sie für Daniel Brühl und Til Schweiger weit offen steht. Wie Regisseur Quentin Tarantino festgestellt hat, beinhalten die Rollen der SS-Offiziere in seinem Kriegsdrama „Inglorious Bastards“ so viele deutsche Dialoge, dass er sie lieber mit Muttersprachlern besetzen möchte. Pech für Leo, der leider nur deutsche Vorfahren vorweisen kann.

Schon im letzten Jahr hat sich der „Kill Bill„-Macher als Fan des deutschen Kinos und deutscher Schauspieler geoutet: „Einige Schauspieler haben sicherlich auch in Hollywood eine Chance. Ich mag Til Schweiger, Daniel Brühl aus ‚Good Bye, Lenin!‚ und Gedeon Burkhard. Wenn ich für einen deutschen Schauspieler eine Rolle hätte, wäre es toll, sie mit einem von ihnen zu besetzen.“ Offensichtlich hat sich der Kultfilm-Meister an seine Worte erinnert und sich mit Brühl und Schweiger in einem Berliner Hotel getroffen. Noch sei allerdings nichts spruchreif, wie Brühls Agentin mitteilen ließ.

Auch Britney in Tarantino-Kracher?

Bis die Dreharbeiten für „Inglorious Bastards“ im Herbst in Frankreich und Deutschland beginnen, sucht Tarantino intensiv auch nach Schauspielern für sein Remake des 60er Jahre Kultfilms „Die Satansweiber von Tittfield„. Fest eingeplant für die Hauptrolle der strippenden Lesbe Varla scheint Pop-Sternchen Britney Spears, die von dem Angebot begeistert sein soll. Im Film ist Varla die Anführerin eines Trios gewalttätiger Erotiktänzerinnen, die einen Mann mit bloßen Händen tötet. Um die Gruppe zu vervollständigen, fahndet der Regisseur nach zwei weiteren Hollywood-Schönheiten. Vielleicht haben Madonna und Christina Aguilera in ihrem Terminkalender ja noch etwas Platz für weitere Zungen-Action…

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Star-News
  4. Leonardo DiCaprio
  5. Tarantino will Brühl und Schweiger