1. Kino.de
  2. Stars
  3. Leonardo DiCaprio
  4. News
  5. Leonardo DiCaprio spielt Frank Sinatra

Leonardo DiCaprio spielt Frank Sinatra

Ehemalige BEM-Accounts |

Leonardo DiCaprio Poster
© Concorde

„Es ist immer ein Segen mit Leo zu arbeiten. Was auch immer ich von ihm verlange: Er bekommt es hin.“

DiCaprio versucht sich als Frank Sinatra Bild: Concorde

Die Besetzungswürfel für Martin Scorseses Frank Sinatra-Biopic sind gefallen - und sorgen nun für einige Überrschung: Scorseses Lieblingskollege Leonardo DiCaprio wird die Hauptrolle spielen - Und selber singen. Dazu muss DiCaprio natürlich erst mal lernen, den Ton zu halten, denn der Star aus „Titanic“ und „Shutter Island“ hat sich bis jetzt noch nicht als Stimmwunder hervorgetan. Leonardo DiCaprio selbst nimmts gelassen: „Ich halte mich für keinen sehr guten Sänger und bin darauf eingestellt, Unterricht zu nehmen.“

Scorsese, der vorher andere Stars wie Robert De Niro für die Rolle im Visier hatte, ist glücklich: „Es ist immer ein Segen mit Leo zu arbeiten. Was auch immer ich von ihm verlange: Er bekommt es hin. Die Möglichkeit mit ihm zu arbeiten lässt mein Interesse am Filmemachen nie erlahmen.“

DiCaprio muss singen lernen

Der große Entertainer Frank Sinatra, der aufgrund seiner charakteristischen Stimme den Beinamen „The Voice“ erhielt, schrieb mit Titeln wie „Strangers in the Night“, „Somethin‘ Stupid“ oder „My Way“ Musikgeschichte. Bekannt war der Star aber auch für seine zahlreichen Alkoholeskapaden, Frauengeschichten und bis heute undurchsichtigen Beziehungen zur Mafia. Diese Kapitel hätte Franks Tochter Nancy Sinatra gerne aus dem Kinofilm gestrichen, doch „Good Fellas„-Macher Scorsese findet natürlich genau diesen Aspekt spannend. Wie der Film genau heißen soll und wann er ins Kino kommt, ist noch nicht klar.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare