Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Stars
  3. Leonardo DiCaprio
  4. News
  5. Leonardo DiCaprio spielt 24 Rollen

Leonardo DiCaprio spielt 24 Rollen

Ehemalige BEM-Accounts |

Leonardo DiCaprio Poster

Wenn das mal nicht eine sichere Fahrkarte für eine Oscar-Nominierung wird …

Leonardo DiCaprio widmet sich dem Rollentausch Bild: Kurt Krieger

Leonardo DiCaprio

In dem Psychothriller, der auf den Aufzeichnungen von Daniel Keyes basiert, wird Leonardo DiCaprio den schizophrenen Verbrecher Billy Milligan spielen, der satte 24 verschiedene Persönlichkeiten in sich vereint. In den 70er Jahren wurde er wegen Raubes und Vergewaltigung angeklagt und war der erste Gerichtsfall, in dem die Verteidiger auf verminderte Straffähigkeit wegen seiner gestörten Persönlichkeit plädierten.

Das Projekt geistert schon seit 1997 in Leonardo DiCaprios Kopf herum, doch erst jetzt kommt die Umsetzung wieder ins Rollen. Leo wird in „The Crowded Room“ nicht nur die Hauptrolle übernehmen, sondern mit seiner Produktionsfirma auch hinter der Kamera die Fäden ziehen.

Leonardo auf Oscar-Kurs?

Mit verschiedenen Rollenwechseln kennt sich der Hollywood-Star ohnehin schon seit Steven SpielbergsCatch Me If You Can“ aus. Wäre doch gelacht, wenn er als Schizophrener nicht wieder in den engeren Kreis der Oscar-Nominierten gewählt würde. Bisher ging Leonardo DiCaprio immer ohne Trophäe nach Hause, obwohl er bereits vier Mal auf den Preis als bester Hauptdarsteller hoffen durfte.

News und Stories