RTL II: Start der Mystery-Serie "Heroes"

Ehemalige BEM-Accounts |

Am 10. Oktober 2007 um 20.15 Uhr startet auf RTL II endlich die lang erwartete Serie „Heroes“ mit einer Doppelfolge.In der Serie entdecken ganz normale Menschen plötzlich, dass sie außergewöhnliche Fähigkeiten besitzen. Der junge, indische Professor Mohinder Suresh (Sendhil Ramamurthy) wird durch den Tod seines Vaters auf die Geschehnisse aufmerksam und stößt auf mysteriöse Zusammenhänge: Eine Gruppe scheinbar ganz normaler Menschen verbindet ein unsichtbares Band des Schicksals. Unerklärliche Ereignisse begleiten den Alltag dieser Menschen und plötzlich ist nichts mehr wie es einmal war. Ein junger Krankenpfleger und Tagträumer (Milo Ventimiglia) glaubt fliegen zu können. Vergeblich versucht er seinen Bruder (Adrian Pasdar), einen aufstrebenden Politiker, von dieser Fähigkeit zu überzeugen. Eine Cheerleaderin (Hayden Panettiere) stellt fest, dass jede Verletzung bei ihr sofort heilt. Ist sie unverwundbar? In Las Vegas versucht eine Stripperin (Ali Larter) verzweifelt, sich und ihren hochbegabten Sohn (Noah Gray-Cabey) durchzubringen. Sie findet heraus, dass ihr Spiegelbild ein dunkles Geheimnis birgt. Ein flüchtiger Sträfling (Leonard Roberts) verblüfft die Behörden, denen er auf mysteriöse Weise immer wieder entwischt. Ein begabter Künstler (Santiago Cabrera), dessen Drogensucht allmählich sein Leben und die Beziehung zu seiner Freundin (Tawny Cypress) zerstört, kann plötzlich in seinen Bildern die Zukunft vorhersehen. Ein vom Pech verfolgter Polizist in Los Angeles (Greg Grunberg) ist in der Lage, die Gedanken anderer Menschen zu lesen und kommt so auf die Spur eines gesuchten Serienkillers. In Japan entwickelt ein junger Mann (Masi Oka) eine Methode, mit der er allein dank seiner Willenskraft die Zeit anhalten kann. Alles nur Zufall – oder besteht zwischen diesen Personen ein Zusammenhang? Während diese unfreiwilligen Helden auf unterschiedliche Weise versuchen, mit ihren neuen Fähigkeiten und ihrem Leben zurechtzukommen, werden einige sehr mächtige Gegenspieler auf sie aufmerksam. Und sie kennen noch nicht die ganze Wahrheit …Mit „Heroes“ hat sich RTL II somit die exklusiven Ausstrahlungsrechte an einer der derzeit interessantesten und ungewöhnlichsten Serienproduktionen des TV-Marktes gesichert. Die von der Kritik begeistert aufgenommene Serie war mit 13,9 Millionen Zuschauern und einem Marktanteil von 14% in der werberelevanten Zielgruppe der erfolgreichste Neustart der amerikanischen TV-Saison.Bei der diesjährigen Emmy Verleihung gehört „Heroes“ zu den großen Favoriten. Die Serie erhielt insgesamt acht Nominierungen, unter anderem in der Kategorie „Beste Serie“ und „Beste Regie“. Masi Okas schauspielerische Leistungen wurden mit einer Nominierung als „Bester Nebendarsteller“ gewürdigt.

Außerdem präsentiert der Sender ab Oktober ausgewählte Serien und Spielfilme im 16:9-Format. Der Startschuss fällt am 10. Oktober mit „Heroes“. Alle Zuschauer, die RTL II digital empfangen und über einen 16:9-Fernseher verfügen, kommen in den Genuss der neuen Bildqualität. Analoge Haushalte empfangen diese Programme im gewohnten Letterbox-Format.

Zu den Kommentaren

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. RTL II: Start der Mystery-Serie "Heroes"