Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Stars
  3. Leonard Nimoy
  4. News
  5. Spocks Probleme mit dem Vulkanier-Gruß

Spocks Probleme mit dem Vulkanier-Gruß

Ehemalige BEM-Accounts |

Leonard Nimoy Poster
© Paramount

Zum Glück hat beim Casting niemand nach der Geste gefragt.

Es ist eben nicht leicht, ein Original zu kopieren: Zachary Quinto brauchte Klebstoff, um zu Spock zu werden Bild: Paramount

Eigentlich ist es ganz einfach. Um den legendären Vulkanier-Gruß auszuführen, hebt man die rechte Hand hoch und spreizt die Finger zwischen Ring- und Mittelfinger so, dass ein „V“ entsteht. Dazu kann man dann je nach Laune und Gelegenheit die Worte „Lebe lang und in Frieden“ sagen.

Der von Leonard Nimoy entwickelte Gruß sollte für jedermann leicht nachzumachen sein und wird von zahlreichen Trekkies auf der ganzen Welt kopiert. Doch dem aktuellen Spock-Darsteller Zachary Quinto wollte diese Geste bei den Dreharbeiten zu „Star Trek“ einfach nicht gelingen. Als selbst Gummibänder zur Stabilisierung der Finger nicht den gewünschten Erfolg brachten, griff Regisseur J.J. Abrams zu extremen Mitteln: Er klebte Quintos Finger für die jeweiligen Szenen einfach zusammen. Denn auch ein klebriger Gruß ist ein Gruß.

News und Stories

  • "Star Trek Beyond" wird kein typischer Kirk-Spock-Streifen

    Die genauen Plot-Details von Star Trek Beyond sind natürlich ein wohl gehüteten Geheimnis. Nur so viel ist bekannt: Die Enterprise und ihre Crew reisen in den tiefen unerforschten Raum, aber was sie dort genau erleben werden, befindet sich augenblicklich noch unter Verschluss. Dennoch wird einiges im dritten Film anders sein, in dem von J.J. Abrams neubelebten Star Trek-Universum, als man es von den beiden Vorgängern...

    Kino.de Redaktion  
  • Shatner schreibt Buch über Nimoy

    Shatner schreibt Buch über Nimoy

    Als der Kirk-Darsteller nicht zur Beerdigung seines Weggefährten kam, gab's viel Kritik. Jetzt ehrt William Shatner Leonard Nimoy sogar mit einem ganzen Buch.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Leonard Nimoys Sohn arbeitet an Doku über Spock

    Der Vulkanier Spock war der Filmcharakter, den Leonard Nimoy beinahe ein halbes Jahrhundert lang in Film und Fernsehen verkörperte. Der letzte größere Auftritt Spocks, der zu den wichtigsten Figuren des von Gene Roddenberry erdachten Star Trek-Universums zählt, war in J.J. Abrams Star Trek XI. Vor kurzem verstarb der beliebte Schauspieler an den Folgen eines Lungenleidens. Leonard Nimoys Sohn, Adam Nimoy, arbeitet...

    Kino.de Redaktion  
  • Käpt'n Kirk im "Shat-Storm"

    Käpt'n Kirk im "Shat-Storm"

    Fan-Schelte, weil er nicht zum Begräbnis seines Freundes Leonard Nimoy kam? Nicht mit William Shatner, der heftig zurücktwitterte.

    Ehemalige BEM-Accounts