1. Kino.de
  2. Stars
  3. Leonard Nimoy
  4. News

News

  • "Star Trek Beyond" wird kein typischer Kirk-Spock-Streifen

    Die genauen Plot-Details von Star Trek Beyond sind natürlich ein wohl gehüteten Geheimnis. Nur so viel ist bekannt: Die Enterprise und ihre Crew reisen in den tiefen unerforschten Raum, aber was sie dort genau erleben werden, befindet sich augenblicklich noch unter Verschluss. Dennoch wird einiges im dritten Film anders sein, in dem von J.J. Abrams neubelebten Star Trek-Universum, als man es von den beiden Vorgängern...

    Kino.de Redaktion  
  • Shatner schreibt Buch über Nimoy

    Shatner schreibt Buch über Nimoy

    Als der Kirk-Darsteller nicht zur Beerdigung seines Weggefährten kam, gab's viel Kritik. Jetzt ehrt William Shatner Leonard Nimoy sogar mit einem ganzen Buch.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Leonard Nimoys Sohn arbeitet an Doku über Spock

    Der Vulkanier Spock war der Filmcharakter, den Leonard Nimoy beinahe ein halbes Jahrhundert lang in Film und Fernsehen verkörperte. Der letzte größere Auftritt Spocks, der zu den wichtigsten Figuren des von Gene Roddenberry erdachten Star Trek-Universums zählt, war in J.J. Abrams Star Trek XI. Vor kurzem verstarb der beliebte Schauspieler an den Folgen eines Lungenleidens. Leonard Nimoys Sohn, Adam Nimoy, arbeitet...

    Kino.de Redaktion  
  • Käpt'n Kirk im "Shat-Storm"

    Käpt'n Kirk im "Shat-Storm"

    Fan-Schelte, weil er nicht zum Begräbnis seines Freundes Leonard Nimoy kam? Nicht mit William Shatner, der heftig zurücktwitterte.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Trauer um Mr. Spock

    Leonard Nimoy ist im Alter von 83 Jahren gestorben. Als Vulkanier Mr. Spock aus der Serie "Raumschiff Enterprise" und den "Star Trek"-Kinofilmen wird der Schauspieler immer einen Platz im Herzen seiner Fans haben.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Trauer um Star Trek-Star Leonard Nimoy

    Schon einmal starb Mr. Spock am Ende von Star Trek II: Der Zorn des Khan und wurde in Star Trek III: Auf der Suche nach Mr. Spock wiedergeboren. Diesmal handelt es sich aber leider nicht um filmische Fiktion, sondern um traurige Realität. Trekkies und Filmfans weltweit trauern um Leonard Nimoy. Laut Angaben der "New York Times", die sich auf Nimoys Frau beruft, verstarb der beliebte US-Schauspieler am 27. Februar in...

    Kino.de Redaktion  
  • Leonard Nimoy ist tot

    Leonard Nimoy ist tot

    Rund um den Globus trauern Star Trek-Fans und Kollegen um "Mr. Spock", der am Freitag im Alter von 83 Jahren verstarb.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Alles neu bei "Star Trek 3"

    Alles neu bei "Star Trek 3"

    Erst räumte Roberto Orci den Regiestuhl, jetzt schmeißt er auch als Autor hin - und das "Star Trek"-Jubiläum rückt näher.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Star Trek 3: Jonathan Frakes will ans Regie-Ruder

    J.J. Abrams, Regisseur von Star Trek XI und Star Trek Into Darkness, ist mit dem Auftakt zur neuen Star Wars-Trilogie vollauf beschäftigt. Der Star Trek-Drehbuchautor Roberto Orci sollte an seiner Stelle Star Trek 3 inszenieren, der ist nun auch raus. Auf der Wunschliste der Verantwortlichen bei Paramount taucht derzeit ganz oben The World’s End-Macher Edgar Wright auf. Zugleich bringt sich mit Jonathan Frakes aber ein...

    Kino.de Redaktion  


  • William Shatner als Kirk in "Star Trek 3"

    William Shatner als Kirk in "Star Trek 3"

    Der erste Captain des Raumschiff Enterprise soll für den dritten Kinofilm erneut an Bord gehen. Damit wären Spock und Kirk wieder vereint!

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • "Star Wars": Al Pacino lehnte Han Solo-Rolle ab

    "Star Wars": Al Pacino lehnte Han Solo-Rolle ab

    Er war dank "Der Pate" ein Superstar, George Lucas ein Niemand. So lehnte Al Pacino das Angebot, in "Star Wars" Han Solo zu spielen, ab - auch, weil er "das Drehbuch nicht kapierte".

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Spock United

    Spock United

    Das wahre Treffen der Generationen: Zachary Quinto und Leonard Nimoy - der alte und neue Mr. Spock - sind angeblich enge Freunde.

    Ehemalige BEM-Accounts