Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Stars
  3. Lee Tamahori
  4. News

News

  • Lee Tamahori wegen Prostitution verhaftet

    Kino.de Redaktion03.02.2006

    Der neuseeländische Regisseur Lee Tamahori, der zuletzt xXx 2 - The Next Level in Szene setzte, kommt privat auf etwas andere Ideen. Als Frau verkleidet, soll einem Mann Anfang des Jahres Sex gegen Bezahlung angeboten haben, wofür er sich nun vor Gericht verantworten muss. Zu seinem großen Unglück war sein potentieller Kunde ein Undercover-Cop, der den Regisseur sogleich über seine Rechte aufklärte. Sollte ihn Staranwalt...

  • Nicolas Cage sieht in die Zukunft

    Kino.de Redaktion12.11.2004

    Along Came a Spider Regisseur Lee Tamahori will den Thriller Next mit Nicolas Cage in der Hauptrolle in Szene setzen. Das Projekt basiert auf einer Vorlage von Philip K. Dick (Minority Report), die von Gary Goldman (Total Recall) in leinwandgerechtes Format gebracht werden soll. Die Story wird sich um einen Mann drehen, der in die Zukunft sehen kann. Die Dreharbeiten sollen im Sommer nächsten Jahres anlaufen.

  • "xXx2" ohne Vin Diesel dafür mit Ice Cube

    Kino.de Redaktion03.10.2003

    Obwohl Regisseur Rob Cohen bei dem Projekt xXx2 bereits seit langem als Wackelkandidat gilt, kommt sein Ausstieg doch überraschend. Die viel größere Überraschung ist der Ausstieg von Hauptdarsteller Vin Diesel. Für das Duo ist dieser Schritt nach The Fast and the Furious der zweite Ausstieg aus einem geplanten Sequel. Der Ausstieg aus xXx2 scheint allerdings ein geplanter gewesen zu sein, da man bei den Revolution...

  • Wer inszeniert "xXx2"?

    Kino.de Redaktion29.08.2003

    Das Sequel zum Erfolgsfilm xXx ist ja bereits seit langem beschlossene Sache. Auch das Mitwirken von Hauptdarsteller Vin Diesel ist in trockenen Tüchern. Die einzige bisher unsichere Komponente ist der Regisseur, da der bisher vorgesehene xXx Regisseur Rob Cohen überlegt, den Film Stealth dem Sequel vorzuziehen. Würde er diesen Schritt gehen, wir er wahrscheinlich durch Lee Tamahori ersetzt werden, der bisher unter...

  • Lee Tamahori verfilmt "Deathlok"

    Kino.de Redaktion23.07.2003

    Die Another Day Regisseur Lee Tamahori wird die Inszenierung der Comic-Verfilmung Deathlok übernehmen. Die Adaption der Vorlage aus dem Hause Marvel übernahmen Stu Zicherman und Raven Metzner. Deathlok wird als eine Mischung aus Robocop und The Manchurian Candidate beschrieben und handelt von einem normalen Familienvater, der unwissentlich als Versuchskaninchen missbraucht wird und dabei mehr und mehr zur Maschine wird...

  • Lee Tamahori inszeniert "Basic Instinct" Sequel

    Kino.de Redaktion04.06.2003

    Die Another Day Regisseur Lee Tamahori wird bei dem erotischen Psychothriller Risk Addiction die Regie übernehmen. Der Film wird als Sequel zu Basic Instinct bezeichnet und handelt von einer Fotographin, die versucht, ihren Psychiater zu manipulieren. Die Rolle der Fotographin wird der von Sharon Stone in Basic Instinct sehr ähnlich sein. Wer in den Hauptrollen von Risk Addiction zu sehen sein wird, ist noch unklar...

  • Lee Tamahori dreht "The Guide"

    Kino.de Redaktion04.10.2002

    Der Regisseur des neuesten James Bond Abenteuers Die Another Day arbeitet erneut mit Bong-Girl Halle Berry zusammen und übernimmt bei den Action-Thriller The Guide die Regie. Die Oscar-Gewinnerin spielt in dem Film eine Frau, die Menschen mit einer neuen Identität ausstattet und gleichzeitig deren Vergangenheit löscht. Das Projekt soll Anfang 2003 in Produktion gehen.

  • Neue Aufgaben für Lee Tamahori

    Kino.de Redaktion27.03.2002

    Wenn Regisseur Lee Tamahori die Dreharbeiten zum 20. Bond Abenteuer Die Another Day abgeschlossen hat, wird er sich dem Projekt I Shall Not Die widmen. Zusammen mit Ian Mune wird er das Drehbuch niederschreiben, in dem es um den Maori-Priester Titokowaru geht. Dieser leitete im 19. Jahrhundert einen passiven Widerstand gegen die britischen Kolonialisten, bis er merkte, dass er nur mit militärischen Aktionen zum Erfolg...