Lea Marlen Woitack Poster

ARD: Lea Marlen Woitack übernimmt Rolle in "Sturm der Liebe"

Ehemalige BEM-Accounts  

Die Telenovela „Sturm der Liebe“ erhält im August 2011 Zuwachs: Die Schauspielerin Lea Marlen Woitack übernimmt ab Folge 1344, die voraussichtlich am 3. August 2011 ausgestrahlt wird, die Rolle der Deborah Ann Williams –genannt Debbie.

Debbie ist die Tochter von Fürstenhof-Arzt Dr. Michael Niederbühl (Erich Altenkopf), die jedoch bei ihrer Mutter in den USA lebt. Nun stattet sie ihm für einige Wochen einen Besuch ab. Debbies Grund, ihren Vater zu besuchen, ist aber nicht nur die Sehnsucht, sondern auch ihre Vorliebe für Traumdeutung und Esoterik: Debbie hat nämlich geträumt, dass Michael in tiefem Fall ist und nur sie ihn retten kann…

Lea Marlen Woitack begann 2007 ihr Schauspielstudium in München an der Bayerischen Theaterakademie August Everding und macht dieses Jahr ihren Abschluss. Bislang stand die 24-jährige Nachwuchsschauspielerin hauptsächlich auf Theaterbühnen. Debbie in „Sturm der Liebe“ ist ihre erste TV-Serienrolle.

News und Stories

Kommentare