Lauren Bacall Poster

Johnny Depp: Alte Filme fürs Liebesglück

Ehemalige BEM-Accounts  

„Man sollte seine Zeit möglichst sinnvoll miteinander verbringen“, rät Vanessa Paradis gestrandeten Paaren.

Im Beziehungsparadi(e)s: Johnny Depp und Freundin Vanessa. Bild: Kurt Krieger

Johnny Depp

Als weitere Zutaten für eine glückliche Beziehung nennt Vanessa „Liebe, Respekt und Geduld“. Auch zum Thema Ehe äußerte sich Johnny Depps süße Freundin: „Ob wir heiraten? Ich habe wirklich keine Ahnung.“ Vanessa sei jedenfalls weder dafür noch dagegen. „Einerseits hat das etwas Romantisches, anderseits ist da auch etwas sehr Gruseliges daran“, so der Star. Wenn man glücklich ist, wie sie beide, bestehe jedenfalls gar keine Veranlassung, irgend etwas daran zu ändern. Aber vielleicht ist es auch ganz anders, denn es gibt Gerüchte, dass die beiden längst verheiratet sind …

Wilde Ehe vor dem Fernseher

Auf der Leinwand werden Johnny Depp und Vanessa Paradis den Status der wilden Frei-Ehe schon mal konsequent fortsetzen: Depp plant einen Film über Simone de Beauvoir und ihre Langzeitaffäre mit dem Schriftsteller Nelson Algren mit dem Titel „Mein amerikanischer Liebhaber“. Die Hauptrollen werden Depp selbst und Madame Paradis übernehmen.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Star-News
  4. Lauren Bacall
  5. Johnny Depp: Alte Filme fürs Liebesglück