Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Stars
  3. Lars Kraume
  4. News

News

  • NDR dreht "Das Herz meiner Schwestern" mit Nina Kunzendorf

    Der Norddeutsche Rundfunk wird in den nächsten Tagen die Dreharbeiten für das TV-Drama „Das Herz meiner Schwestern“ aufnehmen. Die Hauptrollen konnten mit Nina Kunzendorf („Tatort“), Jördis Triebel („Anonyma“) und Lisa Hagmeister („Der verlorene Sohn“) als die drei Schwestern Linda, Katharina und Clara prominent besetzt werden. Als Linda vor einer schweren Herz-OP steht, möchte sie mit ihren beiden Schwestern noch...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Futuristisches Familiendrama "Die kommenden Tage"

    Mitte August sollen die Dreharbeiten für das futuristische Familiendrama „Die kommenden Tage“ beginnen, das bei UFA Cinema und Badlands Film entsteht. Das Drehbuch von Lars Kraume („Keine Lieder über Liebe“), der auch Regie führen wird, zeichnet ein düsteres Bild der nahen Zukunft, die von Unsicherheit und großen Veränderungen geprägt ist. Im Mittelpunkt stehen die erwachsenen Kinder einer Berliner Mittelstandfamilie...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Lars Kraume inszeniert "Die kommenden Tage"

    „Die kommenden Tage“ heißt das neue Filmprojekt von Regisseur und Drehbuchautor Lars Kraume („Keine Lieder über Liebe“). In der Geschichte geht es um eine Frau namens Laura Kuper, die durch eine utopische Welt begleitet wird, wie sie in 20 Jahren aussehen könnte. Das Projekt von Badlands Film soll im Sommer gedreht werden. Zur Besetzung gehören Johanna Wokalek („Der Baader Meinhof Komplex“), Bernadette Heerwagen („...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Corinna Harfouch in Drama "This is Love"

    Corinna Harfouch („Das Parfum - Die Geschichte eines Mörders“) spielt in dem Drama „This is Love“ eine alkoholkranke Polizeikommissarin. Ihr Mann verschwand vor 16 Jahren, ohne ein Wort zu sagen. In einem langen, intensiven Verhör setzt sie sich mit Chris auseinander, einem wegen Kindesmissbrauchs Beschuldigten. Dabei müssen sich beide verborgene Sehnsüchte und Ängste eingestehen. Chris, gespielt von dem dänischen...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • WDR: Nominierungen zum Deutschen Fernsehpreis 2007

    Mit einer Vielzahl von Nominierungen für fiktionale und dokumentarische Produktionen geht der Westdeutsche Rundfunk beim diesjährigen Deutschen Fernsehpreis ins Rennen. Die Preisverleihung findet am 29. September 2007 in Köln statt. Die Nominierungen im Einzelnen: In der Kategorie Beste Regie Fernsehfilm/Mehrteiler sind die Regisseure Züli Aladag für „WUT“ (Redaktion Wolf-Dietrich Brücker) und Lars Kraume für „...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Babyknödel und Liebeslieder

    Babyknödel und Liebeslieder

    Der Wettbewerb enttäuscht, dafür gibt's Feines in den Nebenreihen - von fragwürdigen Speisen bis zu musikalischen Improvisationen.

    Ehemalige BEM-Accounts