„Underwater – Es ist erwacht“: Trailer zum Unterwasser-Horror mit Kristen Stewart

Hy Quan Quach |

Der Pitch für den neuen Film von Regisseur William Eubank („The Signal“) mit Kristen Stewart und Vincent Cassel in den Hauptrollen muss wohl „Aliens unter Wasser“ gelautet haben.

Die Erdoberfläche soll zu rund 70 Prozent von Meeren bedeckt sein. Und doch heißt es, dass 90 Prozent dieser Meere noch völlig unerforscht sind: der perfekte Rahmen für gepflegte Gruselunterhaltung. Das müssen sich auch die Verantwortlichen bei „Underwater – Es ist erwacht“ gedacht haben, dem kommenden Unterwasser-Sci-Fi-Horror von Regisseur William Eubank.

Kristen Stewart („American Ultra“) spielt darin Norah, die tief unter dem Meeresspiegel als Teil einer Forschungscrew ihrer wissenschaftlichen Arbeit nachgeht. Als jedoch ein Erdbeben die Forschungsstation beschädigt, muss die Crew die einst schützenden Räumlichkeiten verlassen und in die unwirtliche Umgebung der Tiefsee hinaus, um zu einer anderen Station zu kommen. Dort draußen allerdings wartet das pure Grauen.

 

Der neue Film von William Eubank war eigentlich schon lange abgedreht. Allerdings kam einer Kinoveröffentlichung die Übernahme von 20th Century Fox durch Disney in die Quere. Nun wird „Underwater – Es ist erwacht“ am 9. Januar 2020 in den deutschen Kinos starten. Für das Drehbuch zeichnen Brian Duffield („The Babysitter“) und Adam Cozad („Legend of Tarzan“) verantwortlich. Neben Kristen Stewart, die demnächst zudem im „3 Engel für Charlie“-Reboot von Elizabeth Banks zu sehen sein wird, spielen auch Vincent Cassel („Dobermann“), T.J. Miller („Deadpool“) und Jessica Henwick („Iron Fist“) mit.

Für manche sind Monster gleichbedeutend mit Trash. Hier sind 29 Filme, die das bestätigen können:

Bilderstrecke starten(31 Bilder)
Sharknado, Zombiber, Killertomaten: 29 trashige Filmmonster

Von „Aliens – Die Rückkehr“ über „The Descent“ bis hin zu „Deep Star Six“ und „Leviathan“

Ein wenig klingt die Geschichte von „Underwater – Es ist erwacht“ wie das besagte „Aliens – die Rückkehr“ von James Cameron mit einer gehörigen Prise „The Descent – Abgrund des Grauens“ und „Octalus – Der Tod aus der Tiefe“. Allerdings sind Horrorfilme, die in der klaustrophobischen Enge einer Unterwasserstation spielen, auch schon vor genau 30 Jahren produziert worden: 1989 duellierten sich „Deep Star Six“ von Sean S. Cunningham mit Greg Evigan und Miguel Ferrer und „Leviathan“ von George P. Cosmatos mit Peter Weller und Amanda Pays in den US-Kinos.

Seid ihr Kenner des Horrorfilms? Testet euch mit diesen 25 Monster:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Star-News
  4. Kristen Stewart
  5. „Underwater – Es ist erwacht“: Trailer zum Unterwasser-Horror mit Kristen Stewart