Kiefer Sutherland Poster

Neuer Trailer für Vulkan-Epos "Pompeii"

Ehemalige BEM-Accounts  

Wer Feuer und Flamme für knackig inszenierte Katastrophen ist, sollte sich für einen Besuch im alten „Pompeii“ erwärmen …

Heiße Liebe unterm Vulkan: Kit Harington und Emily Browning in "Pompeii" Bild: Constantin

Sklaven, Gladiatoren, eine verbotene Liebe – und die Wucht von 40 Atombomben: „Resident Evil„-Macher Paul W.S. Anderson inszeniert die letzten Tage von „Pompeii“ mit epischer Wucht. Der erste Langtrailer deutet an, dass sich der Action-Regisseur auch bei seinem Ausflug in die Antike treu geblieben ist.

Anderson erzählt die Geschichte des Sklaven Milo, der seine Freiheit und ausgerechnet die Tochter seines Herrn liebt. Den Sklaven spielt „Game of Thrones„-Mann Kit Harington, die schöne Römerin verkörpert „Sucker Punch„-Schnuckel Emily Browning.

Obendrein ist ihr zartes Händchen einem korrupten Senator (Kiefer Sutherland) versprochen und Milo selbst muss einen Besitzerwechsel ertragen. Und dann groovt auch noch der Berg.

Die Geschichte spielt schließlich im Spätsommer 79 nach Christus, pünktlich zum verheerenden Ausbruch des Vesuvs. Der kostete rund 15.000 Menschen das Leben und bedeckte die Stadt mit einer 25 Meter dicken Ascheschicht.

Alle Bilder und Videos zu Kiefer Sutherland

Auch die „Matrix“-Braut steht im Feuer

Während der Vulkan mit Feuer, Erdbeben und Schwefeldämpfen über Pompeij herfällt, kehrt Milo als Einmann-Feuerwehr zurück. Es gilt, die große Liebe und den besten Freund zu retten. Der ist Gladiator und sitzt im Kollosseum der Stadt fest. Übrigens sind auch „Matrix„-Star Carrie-Anne Moss und Paz Vega mit von der Partie.

Das Spektakel kommt am ab 27. Februar 2014 in unsere Kinos.

Im Web finden Sie den Trailer zu „Pompeii“ unter: youtu.be/H5cx-5WlZ_M

Hat dir "Neuer Trailer für Vulkan-Epos "Pompeii"" von Ehemalige BEM-Accounts gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Instagram folgen.

News und Stories

Kommentare