Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Stars
  3. Kiefer Sutherland
  4. News
  5. Kiefer Sutherland sieht Gespenster

Kiefer Sutherland sieht Gespenster

Ehemalige BEM-Accounts |

Kiefer Sutherland Poster
© Kurt Krieger

Eigentlich ist Sutherland als TV-Agent Jack Bauer im Dauereinsatz. Doch jetzt nützt er eine kurze Auszeit für einen Mystery-Thriller.

Jagt wieder dem Bösen hinterher: Kiefer Sutherland Bild: Kurt Krieger

Mit der erfolgreichen Echtzeitserie „24“ feierte Kiefer Sutherland sein Comeback. Inzwischen hat der Hollywoodstar bereits die sechste Staffel abgedreht und für seine Rolle als unkonventioneller Bundesagent einen Golden Globe eingeheimst. Als nächstes sollte er Jack Bauer in einem Kinofilmspielen. Doch weil das Drehbuch dazu nicht fertig ist, übernimmt Kiefer nun die Hauptrolle in „Mirrors„.

In dem Thriller schiebt Sutherland als ehemaliger Polizist in einem Einkaufszentrum Wache. Eines Tages entdeckt er in den Spiegeln der Geschäfte übernatürliche Wesen, die offensichtlich nichts Gutes im Sinn haben. Die gespenstischen Erscheinungen lassen dem Mann keine Ruhe mehr und so macht er sich schließlich auf die Suche nach ihrem Ursprung…

Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist der Aktivste im Hollywoodland?

Die Dreharbeiten zu „Mirrors“ beginnen am 1. März in Rumänien. Regie führt Alexandre Aja, der schon mit „Hills Have Eyes - Hügel der blutigen Augen“ ein Händchen für Nervenkitzel bewiesen hat.

Bilderstrecke starten(140 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Kiefer Sutherland

Anschließend steht für Kiefer Sutherland die siebte „24“-Stafffel an. Sobald die letzte Klappe zu der Fernsehproduktion gefallen ist, dreht er die Adaption für die große Leinwand. Pausen hat der 40-jährige Actionstar scheinbar nicht nötig.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare