Kiefer Sutherland halbiert "24"

Ehemalige BEM-Accounts |

Kiefer Sutherland Poster

„Alles, was Sie sehen, geschieht in Echtzeit“: Ob dieses Motto auch für Kiefer Sutherlands neuen Kinofilm gilt? Oder läuft die Zeit in „Twelve“ doppelt so schnell - schließlich ist zwölf die Hälfte von „24“ …

Kiefer Sutherland: Erst "24", jetzt "Twelve". Was kommt als nächstes? Bild: Paramount

Kiefer Sutherland

Die wenigen erwachsenen Rollen in „Twelve“ übernehmen Rapper 50 Cent und „24„-Star Kiefer Sutherland. Regie führt Joel Schumacher, der mit Sutherland schon bei „Lost Boys„, „Flatliners“ und „Nicht auflegen!“ zusammen gearbeitet hat. Pikantes Detail: Kiefers Co-Star Emma Roberts ist die Nichte von „Pretty WomanJulia, die den Schauspieler 1991 sechs Tage vor der geplanten Hochzeit sitzen gelassen hatte.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Star-News
  4. Kiefer Sutherland
  5. Kiefer Sutherland halbiert "24"