Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Stars
  3. Kiefer Sutherland
  4. News
  5. Douglas in "Wall Street 2"?

Douglas in "Wall Street 2"?

Ehemalige BEM-Accounts |

Kiefer Sutherland Poster
© Kurt Krieger

Von Fortsetzungen schien Michael Douglas bisher nicht viel zu halten, zumindest war er beim Sequel zu „Basic Instinct“ nicht mit von der Partie. Jetzt hat der 61-Jährige aber seine Meinung anscheinend geändert.

Michael Douglas startet nochmals durch Bild: Kurt Krieger

Bald zwanzig Jahre ist es her, dass Michael Douglas als Finanz-Hai Gordon Gekko miese Geschäfte an der New Yorker Börse tätigte. Jetzt hat der Schauspieler selber für Gerüchte über eine Fortsetzung von „Wall Street“ gesorgt. Für die Rolle in diesem Drama erhielt er 1988 den Oscar.

In einem Interview bestätigte er entsprechende Vermutungen. „Wir haben einige Diskussionen über ‚Wall Street‘. Oliver Stone und ein Produzent arbeiten offensichtlich an einem Remake“, erzählt Douglas. „Aber ich bin ein Schauspieler, und damit nicht in die Produktion involviert.“

Noch ist nicht klar, ob es ein Remake oder eine Fortsetzung werden soll. Auch ob das Original Cast von „Wall Street“ zur Verfügung steht, ist nicht bekannt. Damals agierte Charlie Sheen als junger, ehrgeiziger Börsianer Bud Fox. Dieser lieferte schließlich seinen Mentor Michael Douglas ans Messer, um seinen Vater, dargestellt von seinem wirklichen Vater Martin Sheen, zu retten.

Keine Zeit für die Rente

Bilderstrecke starten(140 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Kiefer Sutherland

Aber Zeit, sich bis zu „Wall Street 2“ auf die faule Haut zu legen, hat Douglas nicht, er ist schwer beschäftigt. Bereits abgedreht ist der Hochspannungsthriller „The Sentinel„, in dem er an der Seite von Kiefer Sutherland, Kim Basinger und Jungstar Eva Longoria einen in Ungnade gefallenen Special Agent des amerikanischen Präsidenten verkörpert. Und in den letzten Zügen befindet sich die Kommödie „Ich, Du und der Andere“ mit Kate Hudson, Owen Wilson und Matt Dillon.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare