Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Stars
  3. Kevin Hart
  4. News
  5. Geldregen für Komiker

Geldregen für Komiker

Alexander Jodl |

Kevin Hart Poster

Höchst erstaunlich, wieviel Geld man damit verdienen kann, dass man Menschen zum Lachen bringt. Kein Witz…

Das  Forbes-Magazin analysiert und vergleicht ja immer mal wieder, wie viel die Berühmtheiten dieser Welt so verdienen. Genau das haben sie jetzt auch mit einer ganz speziellen Sorte Stars gemacht: Den Komikern – die in den USA finanziell wie auch von der Fanbase her einen ganz anderen Status haben, als hierzulande.

Seit 2006 stand hier eigentlich Jerry Seinfeld ganz oben auf der Liste, der in diesen zehn Jahren übrigens 900 Millionen Dollar eingenommen hat. Kein Schreibfehler: Fast eine Milliarde Dollarscheine für zehn Jahre Showbiz. Lachen ist offenbar nicht nur gesund – sondern für manche Menschen auch höchst einträglich.

Der ist dieses Jahr allerdings abgerutscht. Er wurde von Kevin Hart verdrängt, der nicht nur an der Seite von Dwayne Johnson in „Central Intelligence“ zu sehen war, sondern wohl auch wie ein Verrückter auf Tour ging. Allein für ein Jahr hat ihm das Einkünfte in Höhe von 87.5 Millionen Dollar beschert. Jerry Seinfeld musste hingegen mit 43.5 Millionen schon deutlich kleinere Brötchen backen.

Platz drei belegt der amerikanische Bauchredner Terry Fator. Dem haben seinen sprechenden Puppen in einem Jahr 21 Millionen eingebracht. Richtig gelesen: Bauchredner –> ein Jahr Arbeit –> 21 Millionen.

Über Platz vier können sich dieses Jahr wenigstens all die freuen, die Anstoß nehmen an der Ungleichbezahlung der Geschlechter: Zum ersten Mal überhaupt taucht unter den Top 10 der Spaßvögel eine Frau auf, die als Komikerin ihren Lebensunterhalt bestreitet. Es ist Amy Schumer, die hier immerhin einen Verdienst von 17 Millionen verbuchen konnte – wobei ihr erfolgreicher Leinwand-Auftritt als „Dating Queen“ eine nicht unerhebliche Rolle gespielt haben dürfte.

Der Trailer zu „Dating Queen“

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.

News und Stories