Leben & Werk

2004 meldete sich der Schwede Kay Pollak nach fast 20-jähriger Leinwandabstinenz mit „Wie im Himmel“ in den Kinos zurück. Das für den Auslands-Oscar nominierte Drama galt in seiner Heimat mit über zwei Mio. Zuschauern als einer der erfolgreichsten Filme überhaupt. In Deutschland avancierte es zum sensationellen Sleeper-Hit, der über eine Mio. Besucher in die Kinos lockte.

Filme und Serien

Videos und Bilder

Wird oft zusammen gesucht

Kommentare