Bilderstrecke starten(16 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Katy Karrenbauer

Leben & Werk

Nachdem sie dank einer markanten Rolle in der RTL-Gefängissserie „Hinter Gittern“ bundesweit bekannt geworden war, gelang Katy Karrenbauer im Jahr 2002 auch der musikalische Durchbruch.

Katy Karrenbauer, Schauspielerin und Musikerin, wurde am 31. Dezember 1962 in Duisburg geboren. Aufgewachsen in Kiel, besuchte sie nach der Grundschule dort das Gymnasium und begann mit zwölf Jahren eine klassische Gesangsausbildung als Mezzo-Sopranistin, war im Schulchor, nahm Gitarrenunterricht und sang später in diversen Kieler Rockbands.Mit 17 Jahren schmiss sie die Schule und meldete sich an der Schauspielschule Kiel an. Neben zahlreichen Theater-Engangements absolvierte sie immer wieder Auftritte mit eigenen Musikabenden, Gala-Moderationen, lieh ihre Stimme diversen Hörspielen und moderierte die Radiosendung „Musik am Morgen“ beim DLF. 1994 wurde sie fürs Fernsehen entdeckt und spielte eine Hauptrolle in dem 13-Teiler „Notaufnahme“. Am 1.Juli 1997 fiel die erste Klappe für die RTL-Serie „Hinter Gittern“. Mit ihrer Rolle als Knastlesbe Christine Walter , alias „Walter“, gelang Katy Karrenbauer der große Durchbruch. Ihre Musikkarierre kam im Jahr 2002 richtig in Schwung, als sie mit dem Album zur RTL-Serie „Hinter Gittern - Der Frauenknast“ als Mitglied der Serienband Jailbabes bis auf Platz vier der deutschen Charts gelangte und bald Gold für über 180.000 verkaufte Einheiten der CD entgegennehmen konnte. Im Herbst 2002 erschien ihre zweite Solo-CD „Trau Dich“, nachdem sie ihre erste eigene CD mit dem Titel „Vorhang auf“ bereits 1995 veröffentlicht hatte.

Filme und Serien

Videos und Bilder

News und Stories

  • Helmut Dietl dreht Komödie "Zettl" mit Bully Herbig

    Der deutsche Regisseur Helmut Dietl dreht in München und Berlin die Kinokomödie „Zettl“ mit prominenter Besetzung. Als Vorbild dient seine erfolgreiche Fernsehserie „Kir Royal“ über die Schickeria von München. Diesmal zeigt der Filmemacher einen satirischen Blick auf die Hauptstadt Berlin. In den Hauptrollen - der zunächst unter dem Arbeitstitel „Berlin-Mitte“ bekannte Produktion - sind Michael Bully Herbig als...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Drehstart für Kinofilm "Gegengerade" über den FC St. Pauli

    Auf St.Pauli haben kürzlich die Dreharbeiten zu dem Kinofilm „Gegengerade – Niemand siegt am Millerntor“ begonnen. Im Film begleitet Magnus (Timo Jacobs) den Anpfiff des wichtigen Aufstiegspiels seines Fußballverein FC St. Pauli. Hinter den Spielern auf dem Platz steht nämlich immer der zwölfte Mann - die besten Fans der Liga: Magnus, Kowalski (Denis Moschitto), Arne (Fabian Busch), Dr. Hennings (Claude-Oliver Rudolph)...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • RTL: Start der neuen Rateshow "Wer glaubt denn sowas?"

    Am Samstag, 13. Oktober 2007 um 23.15 Uhr, startet auf RTL die neue Rateshow „Wer glaubt denn so was?“.  In der neuen Show geben sechs Prominente lustige, skurrile und pikante Geheimnisse aus ihrem Leben preis. Der Clou: Viele, aber nicht alle ihrer Behauptungen sind gelogen. Und genau diese Schwindeleien gilt es zu entlarven!Schauspielerin Katy Karrenbauer, Moderatorin Milka Loff Fernandes und Schlagersängerin Joy...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • ProSieben: Großes "Promi-Pilgern" auf dem Jakobsweg

    Auf ProSieben startet im Herbst eine 10-teilige Doku-Soap über “Das große Promi-Pilgern“. Dabei wandern 5 Prominente auf dem berühmten Büßerpfad “Jakobsweg“, den auch schon Hape Kerkeling in seinem Buch bestritten hat. Das Prominenten-Pilgern begleitet die Wander-Touren von TV-Moderatorin Charlotte Engelhardt (Show „Big Brother“), Schauspieler Claude-Oliver Rudolph („James Bond 007: Die Welt ist nicht genug“), Oliver...

    Ehemalige BEM-Accounts  

Wird oft zusammen gesucht

Kommentare