1. Kino.de
  2. Stars
  3. Katharina Wackernagel
  4. News
  5. ZDF: Drehstart für "Wilsberg: Interne Affären"

ZDF: Drehstart für "Wilsberg: Interne Affären"

Ehemalige BEM-Accounts |

Katharina Wackernagel Poster

Ab Dienstag, 23. Oktober 2007, beginnen in Münster die Dreharbeiten zu einer neuen Folge der ZDF-Krimireihe „Wilsberg“ mit dem Arbeitstitel „Interne Affären“. Ein Sendetermin steht noch nicht fest. Neben den Hauptdarstellern Leonard Lansink, Oliver Korittke, Rita Russek und Ina Paule Klink spielen diesmal in weiteren Rollen Katharina Wackernagel, Lambert Hamel und Heinrich Schmieder. Zur Story:

Kommissarin Anna Springer (Rita Russek) sieht sich konfrontiert mit dem mysteriösen Unfalltod einer jungen Polizistin, die sich mit ihr treffen und sie über Unregelmäßigkeiten in ihrer Polizeidienststelle informieren wollte. Anna glaubt keine Sekunde an die Unfalltheorie und bittet ausgerechnet Chaosdetektiv Georg Wilsberg um Hilfe, der ihr sonst mit seinen eigenwilligen Methoden das Leben schwer macht. Ihr Verdacht, dass der Täter aus Polizeikreisen stammen könnte, erhärtet sich, als die neue, ihr „von oben“ verordnete Kollegin Carola Sonntag (Katharina Wackernagel) die Ermittlungen offensichtlich behindert. Wilsberg ist wenig begeistert, aber Anna zuliebe geht er der Sache auf den Grund.

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • "Hotel Transsilvanien" feiert Premiere

    "Hotel Transsilvanien" feiert Premiere

    Elyas M'Barek & Josefine Preuß ("Türkisch für Anfänger") feierten mit den Co-Synchronstimmen Rick Kavanian und Nora von Waldstätten und vielen Fans in Berlin große Deutschlandprmiere.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • ZDF dreht Krimi "Racheengel" mit Gesine Cukrowski

    In Hamburg haben die Dreharbeiten für den ZDF-Krimi „Racheengel“ begonnen. In den Hauptrollen stehen Gesine Cukrowski (Serie „Der letzte Zeuge“) und Katharina Wackernagel („Résiste!“, „Ken Folletts Eisfieber“) vor der Kamera. Unter der Regie von Tim Trageser spielen in weiteren Rollen Matthias Koeberlin, Michael Mendl, Johanna Gastdorf und Götz Schubert mit. Es scheint ein Fall wie jeder andere zu sein. Zu Beginn des...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Norddeutsche Komödie: "Die Schimmelreiter"

    Regisseur Lars Jessen, dessen „Dorfpunks“ am Donnerstag in die Kinos kommt, hat auch die Komödie „Die Schimmelreiter“ inszeniert. Dieser Film startet am 21. Mai in den deutschen Kinos. Die in Dithmarschen angesiedelte Handlung dreht sich um einen Mann vom Ordnungsamt, der Imbissbuden kontrolliert. Fuchs heißt er und möchte gern in Hamburg arbeiten. Damit das klappt, will er dem dortigen Dienststellenleiter einen Gefallen...

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare