Justin Chadwick

Justin Chadwick

Leben & Werk

Britischer Regisseur und Schauspieler. Schauspieler in 15 Filmen, erarbeitete sich Justin Chadwick seit 1993 als Regisseur gefeierter und populärer TV-Serien und TV-Thriller einen guten Ruf. Seine Inszenierung des Charles-Dickens-Romans “Bleak House” (2005) wurde mit Preisen überhäuft. Internationale Aufmerksamkeit fand er 2008 für sein als psychologisches Kammerspiel angelegtes Historiendrama “The Other Boleyn Girl – Die Schwester der Königin”, das die Rivalität der Schwestern Anne und Mary Boleyn (Natalie Portman und Scarlett Johansson) um König Heinrich VIII. (Eric Bana) schildert und als spannungsvoller Intrigenkrieg Parallelen zu modernen Geschlechter-, Mobbing- und Machtkämpfen aufdeckt.

Justin Chadwick wurde 1968 in Manchester geboren und 1991 vom Fleck weg für die Hauptrolle von Hanif KureishisLondon Kills Me” engagiert, wo er einen Drogendealer auf der Suche nach einem Paar Schuhe spielt. Es folgten Nebenrollen im Mittelalterdrama “Hour of the Pig” (1993) und Mike Figgis’ Erotik-Thriller “The Loss of Sexual Innocence” (1999).

Parallel dazu baute sich Chadwick seit 1993 eine Karriere als TV-Regisseur auf. Den Durchbruch schaffte er 1997 mit dem schwarzhumorigen Gangsterdrama “Sleeping With the Fishes” und 1999 mit der Cop-Serie “The Vice”, die eine Spezialeinheit im Einsatz gegen Prostitution, Pornographie und den Sexhandel in London verfolgt. In England und den USA populär wurde die Thrillerserie “Spooks” (seit 2002; US-Titel: MI-5), die parallel zur “Bourne”-Trilogie im Kino auf Realismus in der Agentenarbeit setzte.

Gefeiert wurde Chadwick für “Bleak House”, neunteilige Adaption des Dickens-Romans von 1852, die mit einer Fülle von Personen ein Panorama Londons zeichnet und Härten und Ungerechtigkeiten des britischen Justizsystems anprangert. “Bleak House” wurde mit fünf BAFTA Awards (darunter Beste Mini-Serie) und zwei Emmy Awards (darunter Beste Regie) ausgezeichnet und für zahlreiche weitere Preise nominiert.

2008 inszeniert Chadwick das Weltkrieg-I-Drama “Birdsong“.

Bilder

News & Stories

  • Harris unterrichtet Erstklässler

    Naomie Harris (Ninja Assassin) begibt sich in die Hände von Regisseur Justin Chadwick (Die Schwester der Königin). Dieser dreht gerade in Kenia das Drama The First Grader, das auf der wahren Lebensgeschichte des heute 84jährigen Kimani Nganga Maruge basiert. Dieser wollte trotz fortgeschrittenem Alter, an dem Grundschulprogramm der kenianischen Regierung teilnehmen. Demnach sollte die Schule jedem frei zur Verfügung...

  • Kenianer wird mit 80 Jahren Schüler in "The First Grader"

    Auf einer wahren Geschichte basiert das britische Drama “The First Grader”, das zurzeit in Nairobi gedreht wird. Es handelt von einem 84-jährigen kenianischen Dorfbewohner, der endlich zur Schule gehen will. Dort sind seine Kameraden gerade mal sechs Jahre alt. Regie führt Justin Chadwick (“Die Schwester der Königin”) nach einem Drehbuch von Ann Peacock (“Die Chroniken von Narnia: Der König von Narnia”). Zu den Schauspielern...

  • Die Legende von Wilhelm Tell wird neu verfilmt

    Die Sage vom Schweizer Freiheitskämpfer Wilhelm Tell wird bei Spyglass Entertainment neu verfilmt. “Ironbow: The Legend of William Tell” heißt das Projekt, bei dem der Brite Justin Chadwick (“Die Schwester der Königin”) Regie führen soll. Jay Wolpert, der am Drehbuch der “Fluch der Karibik”-Filme mitarbeitete, hat die Geschichte adaptiert. Wilhelm Tell ist als der Armbrustschütze bekannt, der seinem Sohn einen Apfel...

Filme und Serien

Weitere Stars

Kommentare