Bilderstrecke starten(29 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Julie Benz

Leben & Werk

Julie Benz liebt als Rita Bennett den Forensiker und Serienkiller „Dexter“ in der gleichnamigen US-Erfolgsserie.

Julie Benz wurde am 1. Mai 1972 als Tochter eines Chirurgen und einer Eiskunstläuferin in Pittsburgh geboren. Zunächst trat Julie Benz wie ihre älteren Geschwister Jeffrey und Jennifer in die Fußstapfen der Mutter und wurde ebenfalls Eiskunstläuferin. Nach einigen Erfolgen im Junioren-Bereich wandte sie sich jedoch der Schauspielerei zu. Sie absolvierte ein Schauspiel-Studium in New York und zog schließlich nach Los Angeles. Nach einigen kleineren Film- und Fernsehrollen ergatterte sie eine Rolle in der populären TV-Serie „Buffy Im Bann der Dämonen“. Als Vampir Darla schaffte Julie Benz 1997 den Durchbruch. Die Rolle spielte sie auch im Serien-Spin-off „Angel Jäger der Finsternis“ von 2000 bis 2004. Seit 2006 hat Julie Benz eine Hauptrolle in der unkonventionellen Krimiserie „Dexter“, in der sie die Freundin des mörderischen Forensikers Morgan Dexter mimt. Neben ihren Fernsehengagements drehte Julie Benz immer wieder auch Kinofilme. Unter anderem war sie 2007 neben Sylvester Stallone im Actionfilm „John Rambo“ zu sehen. 2008 war sie im Horrorfilm „Saw V“ mit von der Partie.

Julie Benz heiratete 1998 den Kollegen John Kassir. Ende 2007 ließ sich das Paar scheiden. Die Schauspielerin lebt in Los Angeles.

Filme und Serien

Videos und Bilder

News und Stories

Wird oft zusammen gesucht

Kommentare