1. Kino.de
  2. Stars
  3. Julia Roberts
  4. News
  5. Witherspoon schlägt Roberts

Witherspoon schlägt Roberts

Ehemalige BEM-Accounts |

Julia Roberts Poster
© Kurt Krieger

„Walk the line“-Star Reese Witherspoon hat den Gagenrekord geknackt und die bisher bestverdienende Schauspielerin Julia Roberts vom Thron gestoßen.

Bei ihr geht es nur aufwärts: Reese Witherspoon Bild: Kurt Krieger

Jahrelang war die „Pretty Woman„-Darstellerin die bestbezahlte Aktrice in der Traumfabrik Hollywood. Doch das hat sich nun geändert. Während Roberts für ihren Part in „Mona Lisas Lächeln“ eine doch recht saftige Gage von 24 Millionen Dollar erhielt, darf sich Witherspoon für ihre Rolle in dem geplanten Horrorfilm „Our Family Trouble“ über ein Traumgehalt von 29 Millionen Dollar freuen.

Durch ihre Oscar-reife Darstellung im Johnny-Cash-Biopic „Walk the Line“ mit Joaquin Phoenix ist die 29-Jährige endgültig zum Superstar aufgestiegen. Ob sie nach dem Golden Globe auch den Oscar als beste Hauptdarstellerin mit nach Hause nehmen darf, wird sich am 5. März zeigen. Als Favoritin wird die Südstaatenschönheit allemal gehandelt.

Geld und Dämonen

Der Horrorschocker wird für Witherspoon aber nicht nur in finanzieller Hinsicht eine Premiere. Für die Schauspielerin, die sich vorwiegend durch romantische Komödien wie „Natürlich blond!“ und „Sweet Home Alabama - Liebe auf Umwegen“ einen Namen gemacht hat, ist es der erste Gruselfilm ihrer Karriere.

Bilderstrecke starten(228 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Julia Roberts

In „Our Family Trouble“ spielt sie eine Mutter, deren Tochter von Dämonen besessen ist. Gedreht werden soll in Tennessee.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • George Clooney erwirbt Rechte an "Three Minutes to Doomsday"

    Ob als Regisseur oder als Schauspieler, George Clooney hat mit Filmen wie Syriana oder The Ides of March - Tage des Verrats bereits ein Gespür für gesellschaftlich brisante Themen bewiesen. Der Hollywood-Superstar sichert sich nun mittels "Smokehouse Pictures" die Rechte an Three Minutes to Doomsday, dem Buch Joe Navorros. FBI-Ermittler Navarro gilt als der führende Experte im Bereich Körpersprache. Ihm bleibt selten...

    Kino.de Redaktion  
  • Julia Roberts in der Neuauflage von In ihren Augen

    Hollywood-Diva Julia Roberts wird im Remake des hochgelobten argentinischen Thrillers In ihren Augen neben Gwyneth Paltrow und Chiwetel Ejiofor (12 Years a Slave) spielen. Die in spanisch gedrehte Literaturadaption des Romans von Eduardo Sacheri sorgte 2010 bei Kritikern und Publikum gleichermaßen für Entzücken. Die komplexe Mischung verschiedener Genres, wie Polizeifilm, Politdrama, Rachethriller und die äußerst...

    Kino.de Redaktion  

Kommentare