Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Stars
  3. Julia Roberts
  4. News
  5. Roberts als überforderte Mutter

Roberts als überforderte Mutter

Ehemalige BEM-Accounts |

Julia Roberts Poster
© Warner

Die schöne Schauspielerin scheint ein Händchen für heikle Angelegenheiten zu haben.

Top-Aktrice und Bilderbuchmutter: Julia Roberts Bild: Warner

Nach „Entscheidung aus Liebe“ soll Julia Roberts nun erneut in der Adaption eines Romans von Bestseller-Autorin Marti Leimbach die Hauptrolle übernehmen. In dem herzzerreißenden Drama „Daniel Isn’t Talking“ lernt sie ihren Traummann kennen und verliebt sich Hals über Kopf in ihn. Wenig später heiraten sie und gründen eine kleine Familie.

Das Glück scheint perfekt, doch der Haussegen hängt schon bald schief, als bei ihrem jüngsten Sohn Autismus diagnostiziert wird. Ein Schicksalsschlag, an dem die Familie zu zerbrechen droht. Als Roberts jedoch einen geheimnisvollen Psychologen kennen lernt, scheint es wieder Hoffnung für ihren Sohn und das Familienglück zu geben.

Aus dem Leben gegriffen

„Daniel Isn’t Talking“ basiert auf einer wahren Begebenheit - die Lebensgeschichte von Schriftstellerin Marti Leimbach dient als Vorlage. 1999 wurde bei ihrem Sohn Autismus festgestellt. Um die Behinderung ihres Sprösslings besser zu verarbeiten, schrieb sie ein Buch darüber. Man darf gespannt sein, ob der Film an den Erfolg des Bestsellers anknüpfen kann.

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • George Clooney erwirbt Rechte an "Three Minutes to Doomsday"

    Ob als Regisseur oder als Schauspieler, George Clooney hat mit Filmen wie Syriana oder The Ides of March - Tage des Verrats bereits ein Gespür für gesellschaftlich brisante Themen bewiesen. Der Hollywood-Superstar sichert sich nun mittels "Smokehouse Pictures" die Rechte an Three Minutes to Doomsday, dem Buch Joe Navorros. FBI-Ermittler Navarro gilt als der führende Experte im Bereich Körpersprache. Ihm bleibt selten...

    Kino.de Redaktion  
  • Julia Roberts in der Neuauflage von In ihren Augen

    Hollywood-Diva Julia Roberts wird im Remake des hochgelobten argentinischen Thrillers In ihren Augen neben Gwyneth Paltrow und Chiwetel Ejiofor (12 Years a Slave) spielen. Die in spanisch gedrehte Literaturadaption des Romans von Eduardo Sacheri sorgte 2010 bei Kritikern und Publikum gleichermaßen für Entzücken. Die komplexe Mischung verschiedener Genres, wie Polizeifilm, Politdrama, Rachethriller und die äußerst...

    Kino.de Redaktion  

Kommentare