Manchmal werden aus kleinen Stars ganz große, vor allem, wenn große Stars sich für die Geschichten der kleinen Stars interessieren.

Julia Roberts hat ein Herz für Kinder Bild: Kurt Krieger

Gerade erst feierte die Dokumentation „Batkid Begins: The Wish Heard Around the World“ auf dem Slamdance Festival in Park City Premiere, da bekundet schon Hollywood-Star Julia Roberts ihr Interesse an dem Stoff. Die Regisseurin Dana Nachman begleitete 2013 den 5-jährigen Miles Scott, der an Leukämie erkrankt war, auf einer ganz besonders spektakulären Mission.

Über eine Organisation, die Kindern Wünsche erfüllt, erhielt der Junge die Möglichkeit, als Batman in Gotham City aufzuräumen und spannende Abenteuer zu erleben. Dazu verwandelte sich ganz San Francisco für einen Tag in die Heimatstadt des Comic-Helden und half dabei, Miles‘ Traum wahr werden zu lassen.

Die Story ging per Twitter und YouTube um die ganze Welt und machte den kleinen Miles zu einem Medienstar.

Batkid für ein breites Publikum

Bilderstrecke starten(228 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Julia Roberts

Julia Roberts war bei Sichtung der Doku dermaßen angetan, dass sie daraus einen Spielfilm machen will, der ein noch breiteres Publikum ansprechen soll. Dabei wird sie als Produzentin im Einsatz sein, aber auch eine der Hauptrollen neben dem kleinen Batkid übernehmen.

Dana Nachman fühlt sich von dieser Aufmerksamkeit besonders geehrt und wird ebenfalls als Produzentin an der Spielfilm-Version mitwirken.

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • George Clooney erwirbt Rechte an "Three Minutes to Doomsday"

    Ob als Regisseur oder als Schauspieler, George Clooney hat mit Filmen wie Syriana oder The Ides of March - Tage des Verrats bereits ein Gespür für gesellschaftlich brisante Themen bewiesen. Der Hollywood-Superstar sichert sich nun mittels "Smokehouse Pictures" die Rechte an Three Minutes to Doomsday, dem Buch Joe Navorros. FBI-Ermittler Navarro gilt als der führende Experte im Bereich Körpersprache. Ihm bleibt selten...

    Kino.de Redaktion  
  • Julia Roberts in der Neuauflage von In ihren Augen

    Hollywood-Diva Julia Roberts wird im Remake des hochgelobten argentinischen Thrillers In ihren Augen neben Gwyneth Paltrow und Chiwetel Ejiofor (12 Years a Slave) spielen. Die in spanisch gedrehte Literaturadaption des Romans von Eduardo Sacheri sorgte 2010 bei Kritikern und Publikum gleichermaßen für Entzücken. Die komplexe Mischung verschiedener Genres, wie Polizeifilm, Politdrama, Rachethriller und die äußerst...

    Kino.de Redaktion  

Kommentare