Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Stars
  3. Julia Roberts
  4. News
  5. Jennifer Aniston strippt im Trailer zu "Wir sind die Millers"

Jennifer Aniston strippt im Trailer zu "Wir sind die Millers"

Ehemalige BEM-Accounts |

Julia Roberts Poster
© Warner

Fluchen, lügen, strippen - in ihrem neuen Film macht Jennifer Aniston alles, was ihr in der Sitcom „Friends“ verboten war…

Lässt in "Wir sind die Millers" gekonnt die Hüllen fallen: Jennifer Aniston Bild: Warner

Das ist mal ein Imagewandel: Jennifer Aniston wurde als schöne Rachel in der Kultserie „Friends“ zum Weltstar und durfte in der Folge immer nur das harmlose hübsche Blondchen spielen.

Doch in letzter Zeit spielt Aniston furios gegen das Serienklischee an, zuletzt entdeckte sie in „Wanderlust“ unter Hippies die freie Liebe. In ihrem neuen Film „Wir sind die Millers“ geht Aniston noch einen Schritt weiter: Sie mimt eine Stripperin, die sich als Scheinehefrau einem zweitklassigen Drogenschmuggler (Jason Sudeikis) anschließt, der eine heiße Lieferung über die Grenze nach Mexiko bringen soll. Dazu heuert er auch noch einen Scheinsohn und eine Scheintochter an - fertig ist die Familie Miller, die im Wohnmobil gen Süden reist.

Dabei geht natürlich alles schief, was schiefgehen kann, und die Millers können sich nur mit wilden Flunkereien, Bestechung und Hinterlist durchmogeln. Im schlimmsten Fall muss Aniston sogar ihre Berufsqualitäten als Gogo-Girl einbringen, wie nun ein deftiger US-Trailer zeigt. Für den Auftritt in Unterwäsche hatte die 44-jährige Aniston eine wochenlange Gemüse-Diät absolviert.

Hangover mit Drogen

Ein besonderes Highlight ist außerdem der Auftritt von „Hangover„-Star Ed Helms als unerbittlicher Drogenbaron, auch Emma Roberts, Nichte von Superstar Julia, überzeugt als verzogene Schmuggler-Göre.

Welche irren Geschichten die angebliche Familie Miller auf ihrem Trip sonst noch erlebt, das gibt’s in Deutschland ab 29. August im Kino zu sehen.

Im Web finden Sie den Trailer zu „Wir sind die Millers“ unter: youtu.be/ps7O3Z6uxxo

News und Stories

  • George Clooney erwirbt Rechte an "Three Minutes to Doomsday"

    Kino.de Redaktion13.04.2015

    Ob als Regisseur oder als Schauspieler, George Clooney hat mit Filmen wie Syriana oder The Ides of March - Tage des Verrats bereits ein Gespür für gesellschaftlich brisante Themen bewiesen. Der Hollywood-Superstar sichert sich nun mittels "Smokehouse Pictures" die Rechte an Three Minutes to Doomsday, dem Buch Joe Navorros. FBI-Ermittler Navarro gilt als der führende Experte im Bereich Körpersprache. Ihm bleibt selten...

  • Julia Roberts in der Neuauflage von In ihren Augen

    Kino.de Redaktion05.09.2014

    Hollywood-Diva Julia Roberts wird im Remake des hochgelobten argentinischen Thrillers In ihren Augen neben Gwyneth Paltrow und Chiwetel Ejiofor (12 Years a Slave) spielen. Die in spanisch gedrehte Literaturadaption des Romans von Eduardo Sacheri sorgte 2010 bei Kritikern und Publikum gleichermaßen für Entzücken. Die komplexe Mischung verschiedener Genres, wie Polizeifilm, Politdrama, Rachethriller und die äußerst...