Judith Kennel

Regisseurin • Drehbuchautorin • Casterin
Judith Kennel Poster
Alle Bilder und Videos zu Judith Kennel

Leben & Werk

Seit Ende der 1990er-Jahre arbeitet die Schweizerin Judith Kennel als Regisseurin und Autorin. In Deutschland ist sie besonders als Krimi-Regisseurin gefragt. So inszenierte sie die Auftakt-Folgen der neuen Krimi-Reihe „Die letzte Spur“.

Judith Kennel, Jahrgang 1958, wurde in Root in der Schweiz geboren. Nach Gymnasium und Internat hatte sie zunächst eine Stelle als Regieassistentin und dramaturgische Mitarbeiterin am Stadttheater in Bern. Ab 1990 arbeitete Judith Kennel als freie Regieassistentin und Continuity für verschiedene Filmprojekte. Sie absolvierte ein Drehbuchjahr bei dem polnischen Regisseur Krzysztof Kie?lowski und begann schließlich damit, eigene Projekte zu realisieren. 1999 gründete sie die Produktionsfirma Colibri Film in Zürich und arbeitet seitdem als Regisseurin und Autorin. Im Jahr 2000 lieferte sie mit dem Internats-Drama „Zornige Küsse“ mit Maria Simon und Jürgen Vogel in den Hauptrollen ihr Regie-Debüt ab, für das sie gemeinsam mit dem Schweizer Filmemacher Markus Imhoof auch das Drehbuch geschrieben hatte. Für den Film bekam sie die Eidgenössische Studienprämie sowie 2001 den Young European Jury Award auf dem International Festival of Love Films im belgischen Mons. Maria Simon wurde bei den Internationalen Filmfestspielen Moskau 2000 als beste Hauptdarstellerin ausgezeichnet. Ab 2005 führte Judith Kennel die Regie bei bislang sieben Folgen der losen Thriller-Reihe „Unter anderen Umständen“ mit Natalia Wörner als Kommissarin Jana Winter. Außerdem war sie an der Entwicklung der 2012 gestarteten Krimi-Serie „Die letzte Spur“ beteiligt und führte die Regie bei den ersten beiden Folgen „Verantwortung“ und „Reifeprüfung“. Im Frühjahr 2012 begab sich die Krimi-Expertin jedoch auf ein ganz anderes Terrain. In Luzern inszenierte die Schweizer Regisseurin das schicksalsträchtige Melodram „Luise lässt los“ (AT) mit Ursula Karven und Pasquale Aleardi.

Neben ihrer Arbeit als Regisseurin kümmert sich Judith Kennel auch um den Schauspiel-Nachwuchs, indem sie verschiedene Seminare und Coachings für Jungdarsteller leitet. Die Regisseurin lebt in Zürich.

Filme und Serien

Bilder

News und Stories

Kommentare