1. Kino.de
  2. Stars
  3. Jon Cryer
  4. News

News

  • CBS bestätigt elfte Staffel "Two and a Half Men"

    CBS verlängert seine erfolgreiche Sitcom "Two and a Half Men" um eine weitere und mittlerweile elfte Staffel. Nach langwierigen Vertragsverhandlung wird es nun ein Wiedersehen mit den beiden Hauptdarstellern Ashton Kutcher und Jon Cryer geben. Doch der dritte im Bunde, Angus T. Jones, gehört fortan nicht mehr zum Hauptcast und wird voraussichtlich nur noch selten zu sehen sein.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Die Gewinner der "Emmy Awards 2012"

    In der Nacht von Sonntag auf Montag, 24. September 2010, wurden in Los Angeles bereits zum 64. Mal die „Emmy Awards“ verliehen. Die Gewinner wurden wie gewohnt während einer festlichen Gala bekannt gegeben. Anwesend war jeder der Rang und Namen in der amerikanischen TV-Welt hatte. In der Kategorie „Comedy“ konnten sich u.a. Julia Louis-Dreyfus („Veep“) und Jon Cryer („Two and a half men“) für eine der begehrten Trophäen...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Die Nominierten der 18. SAG-Awards in den TV-Kategorien

    Kürzlich wurden die Nominierten der 18. Screen Actors Guild-Awards bekannt gegeben, die am 29. Januar 2012 an Schauspieler verliehen werden, die im vergangenen Jahr tolle Leistungen vollbracht haben. Die Nominierungen der 18. SAG-Awards in den TV-Kategorien: Beste Drama-Serie (Cast) - „Boardwalk Empire“ - „Breaking Bad“ - „Dexter“ - „Game of Thrones“ - „The Good Wife“ Bester Schauspieler in einer Drama-Serie - Patrick...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Die Nominierten der "Emmy Awards 2011"

    Es ist soweit: Joshua Jackson und Melissa McCarthy haben am Donnerstag die Nominierungen für die 63. Primetime Emmy Awards bekannt gegeben. Die „Emmy Awards 2011“-Verleihung wird am Sonntag, 18. September 2011, in Los Angeles stattfinden. Bei der diesjährigen Verleihung ist der Top-Favorit die Miniserie „Mildred Pierce“, die mit insgesamt 21 Nominierungen ins Rennen geht. Ebenfalls stark auf eine Auszeichnung hoffen...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Jon Cryer löst Charlie Sheen ab

    Jon Cryer löst Charlie Sheen ab

    Jetzt dürfte Charlie Sheen ein für allemal im TV-Hit "Two And A Half Men" auskalauert haben. Erfinder Chuck Lorre plant in Zukunft mit Jon Cryer.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Charlie Sheens bittere Bühnen-Beichte

    Charlie Sheens bittere Bühnen-Beichte

    Ausgebuht und gefeiert: Der Ex-"Two and a Half Men"-Star verrät live on stage, was schiefgelaufen ist - und warum er trotzdem ein Gewinner ist.

    Ehemalige BEM-Accounts  


  • Die Nominierten der "Emmy Awards 2009"

    Am Donnerstag, 16. Juli 2009, hat die Academy of Television Arts & Sciences die Nominierten der “Emmy Awards 2009” in Los Angeles bekannt gegeben. Die Verleihung wird am Sonntag, 20. September 2009, bei CBS ausgestrahlt. Durch die Gala führt der Schauspieler Neil Patrick Harris. Die Nominierten in den wichtigsten Kategorien sind: Beste Drama Serie Big Love Breaking Bad Damages Dexter Dr. House Lost Mad Men Beste Comedy...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Josh Holloway in Komödie "Stay Cool"

    Josh Holloway (TV-Serie „Lost“) übernimmt in der Komödie „Stay Cool“ die Rolle des ehemaligen Highschool-Rivalen. In der Geschichte der Brüder Mark und Michael Polish geht es um ein Wiedersehen eines erfolgreichen Schriftstellers mit seiner früheren, unerwiderten Highschool-Liebe anlässlich einer Rede, die er in seiner früheren Schule halten soll. Diese Scarlet Smith wird von Winona Ryder dargestellt, der Autor...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Komödie "Stay Cool" mit Winona Ryder

    Die Zwillingsbrüder Mark und Michael Polish („Astronaut Farmer“) haben das Drehbuch zu der Komödie „Stay Cool“ geschrieben. Regisseur Michael Polish wird den Film ab Mitte Juli drehen, in dem Mark Polish eine Rolle an der Seite von Hauptdarstellerin Winona Ryder („Mr. Deeds“) übernimmt. Über die Geschichte ist noch nichts bekannt. Zum Cast gehören auch Chevy Chase („Nix wie raus aus Orange County“), Sean Astin („...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Rodriguez zwischen Gefängnis und Familie

    Regisseur Robert Rodriguez (Sin City) will als nächstes die Gefängnisserie Women in Chains in Szene setzen. Anders als bei Prison Break stehen hier fünf weibliche Insassen im Mittelpunkt. Im Stil der 70er Jahre wird man dann Rose McGowan (Planet Terror) hinter Gittern zu sehen bekommen. Doch damit noch nicht genug, Rodriguez plant ebenfalls das Familienabenteuer Shorts zu inszenieren. Er verfasste auch selbst das Drehbuch...

    Kino.de Redaktion  
  • "Shorts": Familienkomödie von Robert Rodriguez

    Filmemacher Robert Rodriguez („Planet Terror“, „Sin City“) inszeniert die Familienkomödie „Shorts“ für Warner Bros. Er hat auch das Drehbuch geschrieben, führt die Kamera, schneidet und produziert. Der Film, der in Austin, Texas, gedreht wird, spielt in einer Wohnsiedlung, wo alles gleich aussieht und auch alle den gleichen Arbeitgeber haben. Als einem Jungen ein bunter Stein auf den Kopf fällt, der jedem, der ihn...

    Ehemalige BEM-Accounts