Joko Winterscheidt

Joko Winterscheidt

Leben & Werk

Deutscher Moderator und Schauspieler. In der Tradition von Stefan Raab (“TV Total”, “Schlag den Raab!”) und bedingt Markus Lanz, gehört Joko Winterscheidt zu den TV-, Radio- und Event-Moderatoren, die sich selbst in Spiel- und Rateshows (“MTV Home”, “Ahnungslos”, “17 Meter”) einbringen und wie die Kandidaten sportliche Übungen, Aufgaben und Rätsel lösen müssen. Das gemeinsam mit Moderator Klaas Heufer-Umlauf entwickelte Format der ironischen Rivalität und des Zweikampfs vor der Kamera, die in Form von Witzeleien, Spott und Akrobatik ablaufen, ist für das Medium innovativ, begründete seit dem Ende der Nullerjahre die Popularität des Duos (“Joko gegen Klaas”) und wurde mit Fernsehpreisen gewürdigt.

Mit der verspielten Verschmitztheit wie in den Spielshows ist Winterscheidt 2015 in der Kinokomödie “Der Nanny” an der Seite von Matthias Schweighöfer ein lüstern geldgieriger Baulöwe und Immobilienhai.

Joachim Kornelius “Joko” Winterscheidt wurde 1979 in Mönchengladbach geboren, wuchs in Waldniel auf, wurde wegen seiner “großen Klappe” vom Lehrer als Moderator für eine St. Martins-Veranstaltung für die Unterstufe geholt (die erste Moderation) und begann nach dem Abitur eine Lehre als Werbekaufmann, die er abbrach. Über Praktikum und Volontariat bei der TV-Produktionsfirma Me, Myself & Eye Entertainment stieg er zum festangestellten Redakteur auf und hat seitdem für die deutschen Privatsender MTV Germany, Pro Sieben, VOX, RTL und den deutsch-französischen Sender arte gearbeitet.

Ein Treffen mit Markus Kavka brachte Winterscheidt 2005 (“Das kriege ich auch hin. Das ist ja keine Kunst.”) in das MTV-Moderatorenteam, wo nach seinen Angaben die Kollegen Freunde und Coaches gleichzeitig sind, die mit “gesunder Aufgeregtheit” an die Arbeit gehen und sich gegenseitig korrigieren. Seit 2010 stehen Winterscheidt und Heufer-Umlauf bei der niederländischen TV-Produktionsfirma Endemol unter Vertrag.

Zu den Formaten, die Joko Winterscheidt meist mit Klaas Heufer-Umlauf moderierte, gehörte zunächst “MTV Home” (2009-11), wo die beiden über die Schwächen des anderen witzeln und Einspieler kommentieren. Die Show wurde unter dem Titel “neoParadise” bei ZDFNeo variiert. In der mit versteckter Kamera gefilmten Show “Ahnungslos” (MTV 2010), von der Bundeszentrale für politische Bildung gefördert, fragen sie beliebige Passanten aus. In der Spielshow “17 Meter” (MTV 2011) müssen die Kandidaten sportliche Höchstleistungen vollbringen. 2011 war das Duo Gesicht der Werbekampagne des Deutschen Sparkassenverbandes.

Unter jungen und jüngeren Zuschauern populär, wuchs die Beliebtheit mit der Spielshow “Joko und Klaas – Das Duell um die Welt” (Pro Sieben 2012), in der das Duo in verschiedene Länder reist und danach im Studio landestypische Aufgaben gestellt bekommt. Eine inoffizielle Fortsetzung erfuhr die Show mit der Late Night Show “Circus Halli Galli” (Pro Sieben seit 2013), nach eigenen Angaben “festlich inszenierter Trash und substanzieller Schwachsinn”. In der Spielshow “Mein bester Feind” (Pro Sieben seit 2014) müssen die Kandidaten Mutproben bestehen.

Außer Event-Moderationen wie “The Dome” (2008 – 10), Silvester Live-Übertragungen aus Berlin (2011/12/13), der Echo-Verleihung 2011 und Specials wie “20 Jahre Akte” (mit Ulrich Meyer, Sat1) moderiert Winterscheidt Radiosendungen bei 1 Live und Radio Eins.

2009 gründete Winterscheidt mit seinem Freund Matthias Schweighöfer das Modelabel German Garment.

Joko Winterscheidt wurde 2012 mit dem Deutschen Fernsehpreis, 2014 mit dem Sonderpreis 1 Live Krone und 2014 mit Echo und Grimme-Preis ausgezeichnet.

Er lebt mit seiner Freundin und der gemeinsamen Tochter in Berlin.

Bilder

News & Stories

Filme und Serien

Weitere Stars

Kommentare