Ewan McGregor wagt sein Regiedebüt

Ehemalige BEM-Accounts |

Johnny Depp Poster

Und wieder möchte ein Hollywood-Star seinen Horizont erweitern und auch mal die andere Seite kennen lernen.

Ewan McGregor wird jetzt Regisseur Bild: Kurt Krieger

Ewan McGregor

Eigentlich war „Salt„-Regisseur Phillip Noyce für den Job vorgesehen, der verließ das Projekt jedoch vor kurzem. Da Ewan McGregor ohnehin als Hauptdarsteller an Bord ist und ihm die Geschichte sehr am Herzen liegt, bot er sich direkt als Ersatz an und freut sich jetzt auf die neue Herausforderung.

In „American Pastoral“ geht es um den erfolgreichen Geschäftsmann Seymour „Swede“ Levov, dessen idyllisches Kleinstadtleben plötzlich aus den Fugen gerät, als seine Tochter Merry zu Zeiten des Vietnam Krieges in einen terroristischen Anschlag verstrickt wird. Als Merry ist Dakota Fanning zu sehen, Jennifer Connelly spielt Ewan McGregors Ehefrau.

Ewan McGregor vor und hinter der Kamera

Bilderstrecke starten(18 Bilder)
16 Schauspieler, die in ihrer Karriere mit einem Film einen harten Flop landeten

Die Dreharbeiten beginnen schon nächsten Monat, nicht mehr viel Zeit für den Schauspieler, sich auch mit der Rolle des Regisseurs vertraut zu machen. Aber da Ewan McGregor den Schritt hinter die Kamera schon länger wagen wollte und inzwischen auf eine über 20-jährige Karriere als Schauspieler zurückblicken kann, dürfte er die Abläufe zumindest kennen. Derzeit ist er noch an der Seite von Johnny Depp und Gwyneth Paltrow in „Mortdecai“ in den Kinos zu sehen.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Star-News
  4. Johnny Depp
  5. Ewan McGregor wagt sein Regiedebüt