Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Stars
  3. John Travolta
  4. News
  5. Travolta und Allen treffen auf Hells Angels

Travolta und Allen treffen auf Hells Angels

Ehemalige BEM-Accounts |

John Travolta Poster
© Kurt Krieger, Fox

Die Midlifecrisis erwischt doch jeden - irgendwann.

Schwingen sich bald aufs Motorrad: John Travolta und Tim Allen Bild: Kurt Krieger, Fox

Während sich die einen große Autos kaufen, wollen die anderen einfach ein ganz neues Leben führen. Und so ergeht es auch John Travolta und „Hör mal, wer da hämmert„-Star Tim Allen. Zumindest in ihrem geplanten Film „Wild Hogs„.

Die beiden Hollywood-Stars sollen in der Komödie zwei frustrierte Möchtegern-Biker spielen, die von ihrem bisherigen Leben nicht gerade begeistert sind. Mit ihren Motorrädern und zwei Freunden begeben sie sich in ihrer eigenen kleinen Biker-Gang auf Reisen, um das langweilige Vorstadtleben endlich hinter sich zu lassen und Abenteuer zu erleben.

Der Wunsch soll auch bald in Erfüllung gehen, als sie auf die waschechten Hells Angels treffen - die wohl bekannteste und umstrittenste Biker-Gang des 21. Jahrhunderts, der immer wieder organisierte Verbrechen nachgesagt werden.

Neues Team auf Motorrädern

Für Tim Allen bedeutet die Bikerkomödie vor allen eins - Auszeit vom weihnachtlichen Stress. Nach seinem letzten Kinofilm „Verrückte Weihnachten“ dreht der 52-Jährige derzeit gerade den dritten Teil zu „Santa Clause - Eine schöne Bescherung„.

Nach „Lucky Numbers“ vor fünf Jahren und einem kurzen Gastauftritt in „Austin Powers in Goldständer“ ist es für John Travolta wieder die erste Komödie auf seinem Drehplan. Wer sich zu den beiden „Alt-Bikern“ noch gesellen wird, ist nicht bekannt. Die Regie übernimmt Walt Becker („Party Animals„).

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare