Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Stars
  3. John Ridley
  4. News

News

  • "Sherlock"-Star Benedict Cumberbatch in "12 Years a Slave"

    Der britische Schauspieler Benedict Cumberbatch („Sherlock“, „Dame König As Spion“, „Gefährten“) ist mehr denn je für US-amerikanische Filmproduktionen gefragt. Nach der bisher noch nicht näher bekannten Rolle des Bösewichts in „Star Trek 2“ von J.J. Abrams und seine geliehene Stimme für den Drachen Smaug in Peter Jacksons Zweiteiler „Der Hobbit“, ist Cumberbatch nun für eine weitere Produktion vorgesehen. In Steve...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • George Lucas hebt ab - Red Tails Starttermin bestätigt

    Bei George Lucas, denkt jeder sofort an Star Wars und Indiana Jones. Seit Jahrzehnten tüftelt Lucas aber noch an einem weiteren Herzensprojekt; einem Luftschlachtepos, dass im II. Weltkrieg spielt. Nachdem nun der Teaser-Trailer der Öffentlichkeit präsentiert wurde, gab man auch einen Starttermin bekannt: Red Tails wird am 20. Januar 2012 in die Kinos gelangen, zumindest in den USA. Der Film handelt von den Tuskagee...

    Kino.de Redaktion  
  • Fuqua macht erneut die Straßen unsicher

    Antoine Fuqua, der Regisseur von Training Day und Shooter, hat sich für die Inszenierung des Thrillers Miss: Better Living Through Crime verpflichten lassen. Der Streifen basiert auf einem französischen Comic und wird von Spike Lee produziert. Das Comic von Philippe Thirault, Marc Riou und Mark Vigoroux erzählt die Geschichte von Nola und Slim Nola ist eine weiße Prostituierte aus ärmlichen Verhältnissen und Slim...

    Kino.de Redaktion  
  • Lucas schickt Gooding Jr. in die Luft

    Star Wars-Erfinder George Lucas verfasste vor ungefähr 20 Jahren, unter dem Titel Red Tails, eine Geschichte, die von den Tuskegee Piloten inspiriert wurde. Diese Einheit musste sich gegen Rassismus innerhalb des Militärs auseinander setzten und war die erste afroamerikanische Pilotenstaffel in der Geschichte des U.S. Militärs, die während des 2. Weltkrieges um den Luftraum kämpften. Da er für die Verfilmung seiner...

    Kino.de Redaktion  
  • Terrence Howard in Kriegsaction "Red Tails"

    Die Besetzungsliste zu dem langjährigen Wunschprojekt von Produzent George Lucas, „Red Tails“, füllt sich: Terrence Howard („Iron Man“), Cuba Gooding Jr. („American Gangster“) und Bryan Cranston („Little Miss Sunshine“) sind neu dabei in dem Film über die Tuskegee Airmen, die erste afroamerikanische Fliegerstaffel der US-Army, die im Zweiten Weltkrieg ruhmreich zum Einsatz kam. Zum Cast gehören bereits Nate Parker...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • George Lucas produziert Kriegsfilm "Red Tails"

    Produzent George Lucas rückt der Verwirklichung seines langjährigen Projekts „Red Tails“ näher. Er engagierte John Ridley als Drehbuchautor, nachdem er dessen „L.A. Riots“ gelesen hatte, das Rassenunruhen-Drama, das Spike Lee inszeniert. „Red Tails“ erzählt die Geschichte der ersten Fliegerstaffel von afroamerikanischen Piloten bei der US-Armee während des Zweiten Weltkriegs. Sie wurden bekannt unter der Bezeichnung...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • John Ridley inszeniert "Let Me Take You Down"

    Drehbuchautor John Ridley (Three Kings) und U-Turn) wird sein Drehbuch Let Me Take You Down selbst verfilmen. Darin geht es um einen jungen Mann aus Los Angeles, der auffällige Zusammenhänge zwischen dem Mord an einer jungen Frau und dem bekannten Black Dahlia Fall aus dem Jahre 1947 feststellt. Das fertige Werk soll im Jahre 2004 in die Kinos kommen.

    Kino.de Redaktion